Das Bundle Sofa von Walter Knoll entstand durch Drehen und Falten einer Decke. Die entstandene Skulptur ist die Basis für dieses wunderbar weiche Sofa.

Walter Knoll – Bundle Sofa
  • „Buuuuuun-dle!“ Das nicht nur bei Kindern in Großbritannien allzu beliebte Spiel erscheint wie der Inbegriff der Glückseligkeit. Kleidung und Decken übereinander gestapelt, „buuuuuun-dle” gerufen und rein in die Kissen. Dieses Glücksversprechen trägt auch das neue Sofa Bundle von EOOS in sich. Wie aus einer großen Decke gefaltet muten die weichen Polster an. 

  • Eine Designidee, so vermeintlich einfach wie genial. Für ein Sofa, das alle sinnlichen Qualitäten eines guten Polstermöbels in sich vereint. Weicher, sanfter, wohliger. „Die Idee: Am Anfang war die Decke. Oder vielmehr der zweidimensionale Zuschnitt einer Decke. Durch Drehen und Falten haben wir dann ein Objekt gestaltet. Eine Art Spontanskulptur. In Sekundenschnelle. Ein durch und durch rationaler Vorgang – mit dem Ziel, dieses spontane Ergebnis der Faltung einzufrieren, abzubilden und so den emotionalen Moment zu gestalten: das Bundle Sofa. 

  • Eine emotionale Skulptur im Raum. Das war die Idee. Nicht mehr und nicht weniger. Und doch ist dies ein zutiefst neuer Ansatz. Denn das Sofa entsteht von außen nach innen, die Faltung bestimmt die Form, der Fuß nimmt sich zurück und bringt das Objekt zum Schweben. Für eine neue Lässigkeit und Großzügigkeit – die komplette Weichheit.“

AUS RATIONAL WIRD EMOTIONAL: VON DER SPONTANSKULPTUR ZUM SOFA

Walter Knoll Bundle Sofa Eoos
Walter Knoll Bundle Sofa Eoos
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Rimadesio Möbel Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Möller Design freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Möller Design Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Rimadesio Möbel freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Thelen Produkte
Newsletter
USM
USM
Facebook
Pinterest
Instagram