Durch seine runde Grundform ist der Stuhl Roc von Cor richtungslos, aber niemals fehl am Platz. Die Halbschale des zarten Rückens ist mit Stoff oder Leder bezogen.

COR ROC Stuhl
Von Prof. Uwe Fischer stammt der fast spielerische Entwurf eines runden Polsterstuhles, mit dem wir den Kreis unserer Sitzmöbel erweitern. Wie man ihn auch dreht und wendet (bis zum Namen), der Stuhl Roc ist typisch COR und an vielen Orten zuhause: im Bistro, am Esstisch, im Wohnzimmer oder Büro. Individuelle Bezüge in Stoff oder Leder unterstreichen die geschwungene Form der Halbschale mit hohem oder niedrigem Rücken. Konstruktiv und ästhetisch gleichermaßen reizvoll ist die Gestaltung der Unterkonstruktion aus zwei gegenübergestellten Aluminiumspangen. Poliert erzielen sie einen cooleren Look, farblich lackiert setzen sie einen besonderen Akzent oder fügen sich in ein harmonisches Gesamtbild ein. Ein runder Entwurf für das 21. Jahrhundert, exakt und stimmig in allen Proportionen und Funktionen.
Von Prof. Uwe Fischer stammt der fast spielerische Entwurf eines runden Polsterstuhles, mit dem wir den Kreis unserer Sitzmöbel erweitern. Wie man ihn auch dreht und wendet (bis zum Namen), der Stuhl Roc ist typisch COR und an vielen Orten zuhause: im Bistro, am Esstisch, im Wohnzimmer oder Büro.
Individuelle Bezüge in Stoff oder Leder unterstreichen die geschwungene Form der Halbschale mit hohem oder niedrigem Rücken. Konstruktiv und ästhetisch gleichermaßen reizvoll ist die Gestaltung der Unterkonstruktion aus zwei gegenübergestellten Aluminiumspangen. Poliert erzielen sie einen cooleren Look, farblich lackiert setzen sie einen besonderen Akzent oder fügen sich in ein harmonisches Gesamtbild ein.
Ein runder Entwurf für das 21. Jahrhundert, exakt und stimmig in allen Proportionen und Funktionen.


[stuhl-roc.pdf]
COR ROC Stuhl. Design Prof. Uwe Fischer
COR ROC Stuhl
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Rimadesio Möbel Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Möller Design freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Möller Design Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Rimadesio Möbel freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Thelen Produkte
Newsletter
USM
USM
Facebook
Pinterest
Instagram