02841/603-0
Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr

Langer Max

Ein Seil das durch Drehung auf Spannung geht. Nicht mehr und nicht weniger braucht es, um drei Multiplex-Scheiben und eine Querverstrebung zu einer stabilen Sitzgelegenheit zu verbinden. Warum auch nicht auf moderne Möbel anwenden, was sich jahrhundertelang bei Spannsägen bewährt hat?
Nils Holger Moormann Langer Max

Gut verspannt

Auch hier verleiht die Konstruktion die Besonderheit: Seitenteile, Sitzfläche und Querverstrebung sind lediglich ineinandergesteckt. Ein Seil wird so lange verdreht, bis aus der lockeren Verbindung eine stabile Sitzgelegenheit wird. Um die Verspannung dauerhaft zu halten, liefern wir einen Keil. Die Tragfähigkeit dieser Konstruktion ist offiziell geprüft. Und im Falle des Falles sorgt einfaches Nachspannen dafür, dass Langer Max weiterhin wackelfrei zur Seite steht.