02841/603-0
Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr

Kampenwand Bank

Leichten Fußes trägt die Kampenwand ihre massive Platte. Für Stabilität sorgt ein gespanntes Seil, das gleichzeitig zum charakteristischen Merkmal der Konstruktion wird. Nach unserem Hausberg benannt steht die Kampenwand auch in Sachen Produktion zu ihrem regionalen Standpunkt.
Nils Holger Moormann Kampenwand Bank

Gut verspannt

Die Kampenwand Serie ist ursprünglich als Teil der Möblierung für unser Gästehaus berge entstanden. Minimalistische Möbel aus heimischem Holz, die Zitate aus unserer direkten Umgebung aufweisen. Wer bei dem markanten Seil, das Bank und Tisch verspannt, ans Klettern denkt, ist jedoch falsch gewickelt. Dafür mussten wir unseren Blick ein paar Kilometer weiter schweifen lassen. Bei den Seglern am Chiemsee sind wir schließlich fündig geworden und haben ein Seil entdeckt, das eine hohe Bruchlast und lange Haltbarkeit mit einer geringen Dehnung vereint.