02841/603-0
Di-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr

Siebenschläfer

Warum kompliziert, wenn’s auch einfach geht? Siebenschläfers Einzelteile werden beim Aufbau blitzschnell ineinandergesteckt. Ganz ohne Schrauben oder andere Verbindungsteile. Dank der asymmetrischen Konstruktion macht das Bett dabei auch noch eine gute Figur. Einfach ein Traum von einem Bett!
Nils Holger Moormann Bett Siebenschläfer

Steckbar und metallfrei

Der Siebenschläfer ist ein steckbares Möbel aus der Familie der Betten. Zurückhaltend und metallfrei in seiner Konstruktion, zeigt er sich besonders flink im Körperaufbau. Blitzschnell lassen sich seine vier Einzelteile zu einer Schlafstätte zusammenfügen.

Um in winterschlafähnliche Zustände oder leichte Tagträume zu sinken. Aufgrund seiner angenehmen Art, findet man den Siebenschläfer auch in Schlafzimmern außerhalb Europas. Seine Ruhephasen dauern von Anfang Januar bis Ende Dezember. Dabei ist sein einziger natürlicher Feind der Wecker.