Ein bisschen ist es, als sei Cordia immer schon da gewesen, so selbstverständlich wirkt der drehbare Sessel – und das in fast jedem Ambiente.

Sessel CORDIA
Ein bisschen ist es, als sei Cordia immer schon da gewesen, so selbstverständlich wirkt der drehbare Sessel – und das in fast jedem Ambiente. Seine Armlehnen laden ein, sich zu setzen und wer das getan hat, bleibt gern und lange. In diesem Sitzmöbel sitzt man bequem und aufrecht, so dass er nicht nur für Mußestunden taugt, sondern auch für Gespräche, in denen man sich seinem Gegenüber zuwenden will. Für noch mehr Komfort gibt es ihn auch mit hohem Rücken und optional mit einer Kippmechanik.Den Sessel Cordia von COR finden Sie bei uns im Online-Shop.Design: Jehs + Laub. Markus Jehs und Jürgen Laub haben sich zur Aufnahmeprüfung an der Hochschule Schwäbisch Gmünd für den Studiengang Industriedesign kennengelernt. Nach erfolgreichem Diplom gründeten sie 1994 ihr eigenes Studio in Stuttgart.
Ein bisschen ist es, als sei Cordia immer schon da gewesen, so selbstverständlich wirkt der drehbare Sessel – und das in fast jedem Ambiente. Seine Armlehnen laden ein, sich zu setzen und wer das getan hat, bleibt gern und lange. In diesem Sitzmöbel sitzt man bequem und aufrecht, so dass er nicht nur für Mußestunden taugt, sondern auch für Gespräche, in denen man sich seinem Gegenüber zuwenden will. Für noch mehr Komfort gibt es ihn auch mit hohem Rücken und optional mit einer Kippmechanik.

Den Sessel Cordia von COR finden Sie bei uns im Online-Shop.

Design: Jehs + Laub. Markus Jehs und Jürgen Laub haben sich zur Aufnahmeprüfung an der Hochschule Schwäbisch Gmünd für den Studiengang Industriedesign kennengelernt. Nach erfolgreichem Diplom gründeten sie 1994 ihr eigenes Studio in Stuttgart. [sessel_cordia_1.pdf]
Design Sessel CORDIA von COR: Jehs + Laub
Design Sessel CORDIA von COR: Jehs + Laub
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Rimadesio Möbel Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Möller Design freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Möller Design Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Rimadesio Möbel freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Thelen Produkte
Newsletter
USM
USM
Facebook
Pinterest
Instagram