Die Leichtigkeit des Seins ist sprichwörtlich zutreffend für dieses lässige und sehr bequeme Möbelprogramm bestehend aus Sessel, Liege und Hocker.

Weishäupl Sessel und Liege Chill
  • Die Leichtigkeit des Seins – sprichwörtlich zutreffend für dieses lässige, sehr bequeme und vielseitige Möbelprogramm. Die kubische Ausprägung der Elemente und deren reduzierte Form provozieren das Auge und damit den Wunsch des Erprobens – das Ergebnis ist beeindruckend. Wo gestern noch starre und sperrige Lounge-Möbel weniger dem „Chillen“ als der „Deko“ dienten, ermöglichen diese Möbel durch ihr geringes Gewicht und dem extremen Komfort heute eine neue Dimension der Erholung. 

  • Alleine für sich in aller Ruhe oder auch in der Gruppe zum geselligen Austausch. Dynamische Sitzlandschaften, die Sie und sich bewegen lassen!
    Die wetterfesten Polsterbezüge aus Polypropylengewebe werden in Handarbeit gewebt und vernäht. Eine Füllung aus hochwertigen Styroporkugeln, „gebändigt“ in reißfesten Inletts, gewährleistet geringes Eigengewicht bei höchstem Sitz- und Liegekomfort. 

  • Als Einzelmöbel (z.B. Loungesessel) oder in der Gruppe, die Synthese aus Gestell und Polster in einer Einheit ermöglicht ganz neue Freiheiten im privaten, gewerblichen und öffentlichen Bereichen. Eine sinnvolle und logische Ergänzung sind unsere wetterfesten Beistelltische aus bestem, massivem Teakholz.

    Mehr: liege-chill.pdf
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Rimadesio Möbel Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Möller Design freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Möller Design Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Rimadesio Möbel freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Thelen Produkte
Newsletter
USM
USM
Facebook
Pinterest
Instagram