Charles und Ray Eames haben im Jahr 1949 einen Couchtisch als Einzelstück für ihr legendäres Eames House bei Los Angeles entworfen.

Vitra Eames Coffee Table Charles & Ray Eames
  • Charles und Ray Eames haben im Jahr 1949 einen Couchtisch als Einzelstück für ihr legendäres Eames House in Pacific Palisades bei Los Angeles entworfen. Dort prägt er bis heute das einzigartige, historische Interieur. 

  • Die rechteckige Platte dieses einfach und gleichzeitig luxuriös wirkenden Tisches war mit Blattgold überzogen und seine „Dowel-leg-base“ eine Abwandlung des Holzuntergestells, das bei den Eames Plastic Chairs eingesetzt wird. In den Folgejahren fertigten Charles und Ray zwei weitere dieser Tische, allerdings mit Marmortischplatten.

  • Die Re-Edition des Eames Coffee Table, die Vitra in Zusammenarbeit mit dem Eames Office entwickelt hat, atmet den Geist der frühen Einzelstücke: In edlen Materialien gearbeitet, ist der hochwertige Couchtisch ebenso Preziose wie Gebrauchsgegenstand.

Vitra Eames Coffee Table Charles & Ray Eames

Die rechteckigen oder quadratischen Tischplatten sind in Palisanderfurnier, Marmor oder massivem Amerikanischem Nussbaumholz gefertigt. Das Untergestell mit schwarzen Holzbeinen aus Esche und Metallverstrebungen sorgt für Stabilität und betont die zurückhaltend-elegante Gestalt des Eames Coffee Table.

Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Rimadesio Möbel Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Möller Design freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Möller Design Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Rimadesio Möbel freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Thelen Produkte
Newsletter
USM
USM
Facebook
Pinterest
Instagram