Wir verwenden Cookies um ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zu unseren Datenschutzbestimmungen. Folgende Cookies akzeptieren Sie mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" (Weitere Informationen finden Sie in den Privatsphäre-Einstellungen):
Aktive Cookies:
Technische Google (Statistik) Facebook (Statistik)
Mehr Information

Diesen Winter präsentiert Vitra die Eames. Archive Stories

Charles und Ray Eames waren die wahrscheinlich einflussreichsten Designer des 20. Jahrhunderts. Nach dem Tod von Ray Eames 1988 wurde das Eames Office am 901 Washington Boulevard im kalifornischen Venice aufgelöst. Vitra erwarb den Großteil des dreidimensionalen Nachlasses von Charles und Ray Eames. Seit der Gründung des Vitra Design Museums bildet ihr Werk einen Grundstein der Museumskollektion.

Die geselligen Runden im Hause Eames waren legendär.

Insbesondere dann, wenn zum Essen geladen wurde. Neben der Menuplanung, genoss es Ray Eames, den Tisch einen runden Eames Segmented Table hübsch einzudecken und jedem einzeln Gast eine Freude zu bereiten. Die Funktion eines Tisches geht weit über ästhetische Gesichtspunkte hinaus, da er das gemeinschaftliche und lebendige Herz eines Zuhauses bildet, einen Ort der Menschen verbindet und zusammen bringt.
Eames Fiberglass Chair, Eames Plastic Chair, 1950

Der Fiberglass Chair und der Plastic Chair

von Charles und Ray Eames gehören zu den wichtigsten Designs in der Möbelgeschichte und zu ihren berühmtesten Werken. Mit diesen Stühlen führte das Designerpaar einen neuen Möbeltypus ein, der sich seither, weit verbreitet hat: den multifunktionalen Stuhl, dessen Sitzschale sich mit verschiedenen Untergestellen kombinieren lässt.

mehr erfahren

Der Sessel LAR

ist leicht und kompakt, weshalb man ihn einfach von einem Ort zum anderen verschieben kann. Er eignet sich besonders gut für kleinere Räume, seine Formsprache setzt aber in jedem Wohnraum einen Akzent, ob als Solitär oder neben dem Sofa. Geometrie und Höhe (25,5 cm) der Sitzschale garantieren eine bequeme und entspannte Sitzposition.

mehr erfahren
Vitra Eames Archive Stories Winter 2019

Great Lounge Chairs - vom Lounge Chair zum Grand Repos

Vitra Eames Archive Stories Winter 2019

Lounge Chair

als Inspiration für den Lounge Chair diente Charles und Ray Eames die Optik eines gut gebrauchten Baseball-Handschuhs. Die elegante und zeitlose Kombination aus Holz und Leder verleiht diesem Sessel ewige zeitgemäße Schönheit und macht ihn zu einem Stück, das von Generation zu Generation weitervererbt wird.

mehr erfahren

Grand Repos

Der Sessel Grand Repos von Antonio Citterio bietet aussergewöhnlich viel Komfort. Die im Innern der voluminösen Polster versteckte Synchronmechanik stützt den Nutzer in jedem Neigungswinkel und lässt sich stufenlos arretieren. Sobalt der Nutzer seine bequeme Position gefunden hat, bieten Panchina oder Ottoman als Fussablage weitere Entspannung.

mehr erfahren
Vitra Eames Archive Stories Winter 2019