02841/603-0
Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr

Treca Paris Madeleine

Madeleine ist ein schlankes, graziles Kopfteil mit dünn gepolsterter Schale, in der passgenau ein weiches, flauschiges Kissen eingelegt ist. Das Kopfteil verjüngt sich nach oben, was einerseits einen hohen Anlehnkomfort sichert, andererseits die Eleganz des Betthauptes unterstreicht. Der Anschluss zum Bettrahmen erfolgt über eine Gehrungsnaht, die über einen raffinierten Klettverschluss einen harmonischen Übergang schafft und dadurch Betthaupt und Bettrahmen zu einer Einheit verschmelzen lässt.

Treca Paris steht für die Haute Couture des Schlafens – und das seit 80 Jahren. Das in Paris gelegene Unternehmen produziert ausschließlich in Frankreich und überzeugt durch maßgeschneiderten Komfort. Bereits seit den 1960er Jahren exportiert das Unternehmen die französische Art des luxuriösen Schlafens europaweit. Seit den 1990er Jahren wird das Unternehmen weltweit mit bekannten Designern assoziiert. Das erste Bett zeichnete Paolo Nava.

Treca Paris Kopfteil Madeleine
Polsterkopfteil Modell MADELEINE
Hersteller: Treca Paris
Design: Hoffmann Kahleyss
Kollektion: Treca Paris
Höhe: 110 cm

technische Skizze Treca Boxpringbett Kopfteil Lounge