CUBE WIDE bietet einfache Formen in großzügigen Volumen. Seine überstehende Kopfteilform sorgt für majestätisches Aussehen.

  • Treca Interiors Paris Kopfteil Cube Wide
Treca Interiors Paris – Kopfteil Cube Wide
CUBE WIDE überrascht durch seine schlichte Form und großzügige Maße. Seine überstehende Kopfteilform sorgt für ein majestätisches Aussehen. Die besondere Eignung für zeitgenössische Einrichtungen gelingt in der Lederausführung. Das Boxspringbett ist in zwei Höhen (80 und 100 cm), bettüberstehend erhältlich. Eine Option in der Höhe 100 cm ist die LED-Beleuchtung im Kopfteil.Mehr über Treca Interiors Paris erfahren Sie hier.
CUBE WIDE überrascht durch seine schlichte Form und großzügige Maße. Seine überstehende Kopfteilform sorgt für ein majestätisches Aussehen. Die besondere Eignung für zeitgenössische Einrichtungen gelingt in der Lederausführung.

Das Boxspringbett ist in zwei Höhen (80 und 100 cm), bettüberstehend erhältlich.
Eine Option in der Höhe 100 cm ist die LED-Beleuchtung im Kopfteil.

Mehr über Treca Interiors Paris erfahren Sie hier.
Treca Interiors Paris Kopfteil Cube Wide
Treca Interiors Paris Prestige Cube Wide
Rolf Benz brühl Treca Interiors Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Tobias Grau Walter Knoll die Collection Living Divani ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke FSM DEDON Knoll International Christine Kröncke Lambert schönbuch Thonet Cassina Scholtissek THELEN DRIFTE KRISTALIA Catellani & Smith KFF Möbel Vitra PIURE Wittmann MDF Italia Napoleon RIVA 1920 COR Sitzmöbel Ligne Roset Fritz Hansen Baxter fatboy
Rolf Benz brühl Treca Interiors Paris Occhio de Sede FLOS Scholtissek DRAENERT Artemide Tobias Grau Walter Knoll die Collection Living Divani ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke FSM DEDON Knoll International Cassina Christine Kröncke Lambert schönbuch Thonet THELEN DRIFTE KRISTALIA Catellani & Smith KFF Möbel Vitra PIURE Wittmann MDF Italia Napoleon RIVA 1920 COR Sitzmöbel Ligne Roset Fritz Hansen Baxter fatboy
Thelen Produkte
Newsletter
USM
USM
Facebook
Pinterest
Instagram