Die Kopfteile von Treca Interiors Paris überzeugen durch eine schlichte, architektonisch interessante Linie und die seitliche Umrandung.

Treca Interiors Paris Betten Kopfteile PRESTIGE
TRECA INTERIORS PARIS – KOPFTEILE PRESTIGE
Treca Interiors Paris Betten KOPFTEIL ADÈLE BRUT

KOPFTEIL ADÈLE BRUT
ADÈLE BRUT ist kunstvoll von einem schmalen Holzrahmen umgeben. Die rautenförmigen Nähte und die Polsterung bringen den Komfort dieses Kopfendes auf elegante Weise zur Geltung. Der Rahmen ist in drei Ausführungen erhältlich: lackiert (schwarz, weiß oder RAL nach Wunsch), Nussbaum (matt oder glänzend) oder Makassar-Ebenholz.

Treca Interiors Paris Betten KOPFTEIL AMSTERDAM

KOPFTEIL AMSTERDAM
AMSTERDAM überzeugt durch seine schlichte, architektonisch interessante Linie, die durch die Gestaltung der seitlichen Umrandung besonders zur Geltung kommen. Die elegant geformten AMSTERDAM-Füße sind bewusst sichtbar und heben so den großzügigen Charakter dieser Kreation hervor.

Treca Interiors Paris Betten KOPFTEIL BRUXELLES

KOPFTEIL BRUXELLES
Mit der leichten Neigung und der kuscheligen Federfüllung wird das Bett zum idealen Ort, um zu lesen oder einen Film anzuschauen. Die großzügige, komfortable und gemütliche Linienführung wird Sie überzeugen! Begleitet wird sie von breiten Holzfüßen aus heller Eiche oder Wenge.

Treca Interiors Paris Betten KOPFTEIL CASUAL CASUAL

KOPFTEIL CASUAL
CASUAL bietet nicht nur die Form, sondern auch den Komfort eines Kissens. Die perfekte Rückenlehne vor dem Einschlafen.

reca Interiors Paris Betten KOPFTEIL CHLOÉ

KOPFTEIL CHLOÉ
CHLOÉ vereint Haute Couture mit Design. Die Formen sind gerade, aber die Volumen werden durch das Rautenmuster der Polsterung und die Keder subtil zur Geltung gebracht. Die Verarbeitung steht für zarte Raffinesse und Emotionen, die an das Ambiente französischer Boudoirs erinnern. Erhältlich in den Höhen 125 oder 150 cm.

Treca Interiors Paris Betten KOPFTEIL CLUB

KOPFTEIL CLUB
Dieses Kopfteil im Vintage-Stil trägt dem Geist und dem Komfort eines Sofas Rechnung. Die Bezüge der großen „Kissen” sind abnehmbar und mit Kedern gepolstert.

Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Rimadesio Möbel Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Möller Design freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Möller Design Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Rimadesio Möbel freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Thelen Produkte
Newsletter
USM
USM
Facebook
Pinterest
Instagram