CARAT BRUT ist von einem dünnen Holzrahmen umgeben. Besonderheit sind die mit Kedern verzierten rautenförmigen Nähte und die Knopfpolsterung.

  • Treca Interiors Paris Kopfteil Carat Brut
Treca Interiors Paris – Kopfteil Carat Brut
CARAT BRUT ist von einem dünnen Holzrahmen umgeben. Die mit Kedern verzierten rautenförmigen Nähte und die Knopfpolsterung bringen auf elegante Weise das Design dieses Kopfendes zum Ausdruck. Der Rahmen ist in drei Verarbeitungen erhältlich: lackiert (schwarz, weiß oder RAL nach Wunsch), Nussbaum (matt oder glänzend) und Makassar-Ebenholz.Mehr über Treca Interiors Paris erfahren Sie hier.
CARAT BRUT ist von einem dünnen Holzrahmen umgeben. Die mit Kedern verzierten rautenförmigen Nähte und die Knopfpolsterung bringen auf elegante Weise das Design dieses Kopfendes zum Ausdruck. Der Rahmen ist in drei Verarbeitungen erhältlich: lackiert (schwarz, weiß oder RAL nach Wunsch), Nussbaum (matt oder glänzend) und Makassar-Ebenholz.

Mehr über Treca Interiors Paris erfahren Sie hier.
Treca Interiors Paris Kopfteil Carat Brut
Treca Interiors Paris Platinum Carat Brut

Seit 80 Jahren ist Treca Interiors Paris treu seinem handwerklichen Know-how, 100% Französisch, ob Liegensystem oder Dekoration. Das Bewusstsein von Tradition und Massfertigung macht diese Marke zu einer Referenz im High-End-Bereich von Boxspring Polsterbetten

Treca Interiors Paris Platinum Carat Brut
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Rimadesio Möbel Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Möller Design freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Möller Design Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Rimadesio Möbel freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Thelen Produkte
Newsletter
USM
USM
Facebook
Pinterest
Instagram