Die verstellbare Untermatratze CAD3 kombiniert mit einer Obermatratze der Linie Initial oder Silhouette, verspricht die perfekte Entspannung.

  • Treca Interiors Paris Bett Louis XV
TRECA INTERIORS PARIS – Untermatratze CAD3
Die verstellbare Untermatratze CAD3 kombiniert mit einer Obermatratze der Linie Initial oder Silhouette, verspricht die perfekte Entspannung. Die Tonnentaschenfedern unter den gepolsterten Latten sorgen für den Komfort eines Boxspringbettes. Drei sehr geräuscharme Motoren gewährleisten eine unabhängige Verstellung von fünf Liegeflächen. Einer von ihnen widmet sich dem Beinbereich, ermöglicht die Stuhlposition und stellt unabhängig den Knieknick ein.
Die verstellbare Untermatratze CAD3 kombiniert mit einer Obermatratze der Linie Initial oder Silhouette, verspricht die perfekte Entspannung. Die Tonnentaschenfedern unter den gepolsterten Latten sorgen für den Komfort eines Boxspringbettes. Drei sehr geräuscharme Motoren gewährleisten eine unabhängige Verstellung von fünf Liegeflächen. Einer von ihnen widmet sich dem Beinbereich, ermöglicht die Stuhlposition und stellt unabhängig den Knieknick ein.
Rolf Benz brühl Treca Interiors Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Tobias Grau Walter Knoll die Collection Living Divani ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke FSM DEDON Knoll International Christine Kröncke Lambert schönbuch Thonet Cassina Scholtissek THELEN DRIFTE KRISTALIA Catellani & Smith KFF Möbel Vitra PIURE Wittmann MDF Italia Napoleon RIVA 1920 COR Sitzmöbel Ligne Roset Fritz Hansen Baxter fatboy
Rolf Benz brühl Treca Interiors Paris Occhio de Sede FLOS Scholtissek DRAENERT Artemide Tobias Grau Walter Knoll die Collection Living Divani ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke FSM DEDON Knoll International Cassina Christine Kröncke Lambert schönbuch Thonet THELEN DRIFTE KRISTALIA Catellani & Smith KFF Möbel Vitra PIURE Wittmann MDF Italia Napoleon RIVA 1920 COR Sitzmöbel Ligne Roset Fritz Hansen Baxter fatboy
Thelen Produkte
Newsletter
USM
USM
Facebook
Pinterest
Instagram