Thonet ist einer der ältesten familiengeführten Möbelhersteller der Welt und produziert seit 1819 Wohn- und Objektmöbel in höchster Qualität.

Thonet – Bugholzmöbel und Stahlrohrklassiker der Bauhaus-Zeit
  • Thonet ist einer der ältesten, familiengeführten Möbelhersteller der Welt und produzieren Wohn- und Objektmöbel in höchster Design- und Produktqualität. Seit 1819 ist Thonet durch den Einsatz von bahnbrechenden Technologien und durch herausragendes Design weltweit bekannt. Ab 1819 produzierte Michael Thonet eigene Entwürfe in dem von ihm entwickelten, neuen Verfahren der Bugholz-Verarbeitung und baute einen weltweiten Vertrieb dafür auf.

  • In den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts wurde die Produktpalette erweitert durch Stahlrohrmöbel, Modelle von Mart Stam, Marcel Breuer, und Mies van der Rohe, die in enger Verbindung mit dem Bauhaus standen. Die Lösungen bereichern die Lebens- und Arbeitsräume. Sie machen das Leben und Arbeiten leichter, komfortabler, angenehmer und schöner. Thonet arbeitet kontinuierlich daran, ihre Möbel durch

  • innovative Ideen und Technologien zu perfektionieren, ohne die Wurzeln ihrer Tradition zu vergessen. Bei allem, was sie tun, suchen sie die Verbindung von Form, Funktion und Ästhetik. Thonet-Möbel inspierieren sowohl emotional als auch kulturell. Berühmte Bugholzmöbel und Stahlrohrklassiker der Bauhaus-Zeit finden ihre Ergänzung in aktuellen Entwürfen von namenhaften zeitgenössischen Architekten und Designern.

Neuheiten 2016
  • All Seasons

    Nehmen Sie die liebsten Stahlrohr-Klassiker einfach mit in den Garten.

  • 1860

    Passend zum Sesselprogramm 860 bieten wir Beistelltische an.

  • 860

    Grafische Kontur trifft auf gepolsterte Gemütlichkeit.

  • 1060

    Die gebogenen Tischelemente verleihen dem 1060 sein charakteristisches Äußere.

  • Thonet 214

    Der berühmte Kaffeehausstuhl ist eine Ikone und gilt bis heute als das gelungenste Industrieprodukt der Welt.

  • Beistelltisch B 9

    Thonet Beistelltisch B 9 in 4 verschiedenen Größen, einzeln oder als Set erhältlich. B 9 d/1 mit zusätzlichem Fachboden erhältlich.

  • Freischwinger S 64

    Diese Entwürfe Freischwingers S 64, produziert seit 1930 von Thonet, sind die wohl bekanntesten und am meisten produzierten Stahlrohr-Klassiker.

  • S 43 Freischwinger

    Beim Freischwinger S 43 kombinierte Mart Stam das Stahlrohr-Gestell mit Formholzschalen für Sitz und Rücken und schaffte damit eine absolute Reduktion.

Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Rimadesio Möbel Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Möller Design freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Möller Design Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Rimadesio Möbel freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Thelen Produkte
Newsletter
USM
USM
Facebook
Pinterest
Instagram