Der Thonet Büro- und Konferenzstuhl S 95 begeistert mit seinen fließenden ergonomischen Formen und prägnant ausgearbeitete Details.

Thonet Büro- und Konferenzstuhl S 95
  • Der Thonet Büro- und Konferenzstuhl S 95 begeistert mit seinen fließenden ergonomischen Formen und prägnant ausgearbeitete Details. Die fließende ergonomische Form und prägnant ausgearbeitete Details verleihen dem S 95 optische Leichtigkeit und kühle Eleganz. Eine klare Linienführung und ansprechende Materialkombinationen signalisieren Sportlichkeit. Formschlüssig verbinden sich alle Einzelteile des Konferenzstuhls zu einer integrativen Einheit. 

  • Das markanteste Element ist der offen gestaltete Rücken im Zentrum des Entwurfs. Ähnlich wie bei der Polsterverarbeitung und dem Fußdrehkreuz sind Bezüge zu aktuellem Automobildesign zu erkennen. Einen besonderen Hingucker bieten zudem die Inlays im Aluminiumvierfußkreuz: Einsätze aus unterschiedlichen Materialien geben dem Stuhl das gewisse Etwas. Zudem verbinden sie ihn auch optisch mit dem Tischprogramm A1700 Evolution. Dort kann man entsprechende Inlays in die Tischbeine integrieren. 

  • Die Metallteile des Stuhls – insbesondere der Aluminiumverbinder zwischen Sitz und Rücken sowie das Vierfußkreuz – besitzen die Anmutung von gebogenem Flachstahl, eine Reminiszenz an das traditionelle Handwerk. Alle Polsterteile verlaufen dynamisch und gewährleisten trotz filigranem Aufbau hohen Komfort. Durch unterschiedliche Varianten deckt der S 95 ein breites Einsatzspektrum ab. Als Freischwinger bietet er besonders in längeren Sitzungen entspannte Haltung und Entlastung.

Thonet Büro- und Konferenzstuhl S 95

Stühle in zwei unterschiedlichen Rückenhöhen. Gestell als Vierarmdrehkreuz oder Freischwinger. Gestellteile wahlweise verchromt, in poliertem Aluminium, Edelstahloptik oder pulverbeschichtet. Optionale Rollen verleihen der Drehstuhl-Version weitere Flexibilität. Komfortpolster bezogen mit Leder oder Stoff. Freischwinger: Armlehnen aus Massivholz. Drehsessel: Armlehnen aus Flachstahl, optional mit Lederauflage erhältlich. Die drehbaren Stühle haben eine Rückholmechanik, die den Sitz automatisch in die Ausgangsposition zurückdreht, und optional eine eigens entwickelte Wippmechanik.

Thonet Büro- und Konferenzstuhl S 95
Thonet Büro- und Konferenzstuhl S 95
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Rimadesio Möbel Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Möller Design freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Möller Design Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Rimadesio Möbel freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Thelen Produkte
Newsletter
USM
USM
Facebook
Pinterest
Instagram