Bei dem Thonet Sessel 860 trifft grafische Kontur auf gepolsterte Gemütlichkeit. Feine Details unterstreichen die Eleganz des Möbels.

  • Thonet 860 Sessel
Thonet 860 Sessel
  • Bei dem Thonet Sessel 860 trifft grafische Kontur auf gepolsterte Gemütlichkeit: Das Vollholz-Gestell des Sessels 860 ist durch das wiederkehrende Thema des Dreiecks in den einzelnen Holzstreben gekennzeichnet. In spannendem Kontrast zu dieser einprägsamen, dynamischen Kontur stehen die ausgesprochen komfortablen Sitz- und Rückenpolster.

  • Ein weiteres Merkmal dieses wohnlichen Sessels, der sich auch für Lounge-Bereiche im Objektgeschäft eignet, ist seine Individualisierbarkeit. Die Holzelemente des passenden Fußhockers nehmen die Formen des Sesselgestells auf. Die komfortable Zweisitzer-Bank 862 F, die zwei unterschiedlich großen Beistelltische 1861 und 1860 sowie der für Entspannung und Entschleunigung sorgende Schaukelstuhl 866 F ergänzen das Programm zu einer gemütlichen Lounge-Runde.

  • Mit der Bank im Zentrum lassen sich komplette Sitzlandschaften erstellen, dank seiner schmalen Ausmaße wird der Zweisitzer den Anforderungen des urbanen Lebens gerecht, auch in kleinen Räumen findet er mühelos Platz.
    Ebenso kompakt und damit individuell einsetzbar präsentiert sich der Schaukelstuhl 866 F. 

Thonet 860 Sessel

Die Gestelle gibt es in Esche geölt, lackiert oder gebeizt sowie in Nussbaum oder Eiche geölt oder lackiert. Für die Polsterteile bieten wir eine breite Auswahl an Stoffen und Ledern. Für die Beistelltische sind darüber hinaus zwei verschiedenen Plattenmaterialien erhältlich: eine Massivholzplatte passend zum Gestell oder eine weiße pflegeleichte Mineralwerkstoffplatte. In dieser weißen Version sind die Metallstreben des 1860 ebenso in Weiß gehalten.

Thonet 860 Sessel
Thonet 860 Sessel
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Rimadesio Möbel Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Möller Design freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Möller Design Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Rimadesio Möbel freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Thelen Produkte
Newsletter
USM
USM
Facebook
Pinterest
Instagram