Der Thonet 233 Bugholzarmlehnenstuhl ist allen bekannt und bestens vertraut - dieser Bugholz-Klassiker erschließt seine Besonderheiten auf den zweiten Blick.

  • Thonet 233 Bugholzarmlehnenstuhl
Thonet 233 Bugholzarmlehnenstuhl
  • Der Thonet 233 Bugholzarmlehnenstuhl ist allen bekannt und bestens vertraut - dieser Bugholz-Klassiker erschließt seine Besonderheiten auf den zweiten Blick: Die Armlehnen sind harmonisch in das verbreiterte Rückenteil integriert, zwei geschwungene Bugholz-Elemente verbinden die Lehnen mit dem Sitz. 

  • Sie sorgen für Stabilität und bieten zugleich eine gewisse Flexibilität, so sitzt man auf diesem Stuhl sehr bequem. Deshalb wurde er um 1900 in zahlreichen Restaurants und Cafés auf der ganzen Welt eingesetzt. Wir fertigen das Original in bewährter Thonet-Qualität.

  • Holzteile in Buche gebeizt. Sitz mit Rohrgeflecht*, Sperrholz-Muldensitz oder gepolstert und mit Leder oder Stoff bezogen. Wird auch in Ausführungen „Pure Materials“ gefertigt.

Thonet 233 Bugholzarmlehnenstuhl
Thonet 233 Bugholzarmlehnenstuhl
Rolf Benz brühl Treca Interiors Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Tobias Grau Walter Knoll die Collection Living Divani ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke FSM TECTA Knoll International Christine Kröncke Lambert schönbuch Thonet Cassina Scholtissek THELEN DRIFTE KRISTALIA Catellani & Smith KFF Möbel Vitra PIURE Wittmann MDF Italia Napoleon RIVA 1920 COR Sitzmöbel Ligne Roset Fritz Hansen Baxter fatboy
Rolf Benz brühl Treca Interiors Paris Occhio de Sede FLOS Scholtissek DRAENERT Artemide Tobias Grau Walter Knoll die Collection Living Divani ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke FSM TECTA Knoll International Cassina Christine Kröncke Lambert schönbuch Thonet THELEN DRIFTE KRISTALIA Catellani & Smith KFF Möbel Vitra PIURE Wittmann MDF Italia Napoleon RIVA 1920 COR Sitzmöbel Ligne Roset Fritz Hansen Baxter fatboy
Thelen Produkte
Newsletter
USM
USM
Facebook
Pinterest
Instagram