02841/603-0
Di-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr

Thonet 218 Bistrostuhl

Im Jahr 1876 erstmals produziert, kehrt das Modell Nr. 18 mit der markanten „Haarnadel“ im Rücken in klarer und reduzierter Ästhetik als 218 ins Thonet-Portfolio zurück. Neben dem Sessel Nr. 14 und dem Sessel Nr. 56 gehörte der Nr. 18 zu den meistverkauften Modellen der Thonet-Produktion. Der sogenannte „Exportsessel“ der Gebrüder Thonet wurde vielfach für den Einsatz in Restaurants und Cafés verkauft – vor allem nach Südamerika. 36 Stühle passten, montiert in Einzelteile, in eine Seekiste: So konnte der Stuhl problemlos und in großen Stückzahlen auf lange Reisen geschickt werden. Nun wird der 218 – ehemals Nr. 18 – wieder in Frankenberg produziert.