Thonet Bistrostuhl 218 wurde im Jahr 1876 erstmals produziert. Der Stuhl kehrt in klarer und reduzierter Ästhetik als 218 ins Thonet-Portfolio zurück.

  • Thonet 233 Bugholzarmlehnenstuhl
Thonet 233 Bugholzarmlehnenstuhl
  • Im Jahr 1876 erstmals produziert, kehrt das Modell Nr. 18 mit der markanten „Haarnadel“ im Rücken in klarer und reduzierter Ästhetik als 218 ins Thonet-Portfolio zurück. Neben dem Sessel Nr. 14 und dem Sessel Nr. 56 gehörte der Nr. 18 zu den meistverkauften Modellen der Thonet-Produktion. 

  • Der sogenannte „Exportsessel“ der Gebrüder Thonet wurde vielfach für den Einsatz in Restaurants und Cafés verkauft – vor allem nach Südamerika. 36 Stühle passten, montiert in Einzelteile, in eine Seekiste: So konnte der Stuhl problemlos und in großen Stückzahlen auf lange Reisen geschickt werden. Nun wird der 218 – ehemals Nr. 18 – wieder in Frankenberg produziert.

  • Erhältlich ist das Modell 218 ohne Armlehnen neben einem Sitz aus Rohrgeflecht* auch mit Leder- oder Stoffbezug und einem Sperrholz-Muldensitz. Alle Holzteile sind aus gebeizter Buche. Der berühmte Bistrostuhl ist eine Ikone.

Thonet 233 Bugholzarmlehnenstuhl
Thonet 233 Bugholzarmlehnenstuhl
Thonet 233 Bugholzarmlehnenstuhl
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Rimadesio Möbel Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Möller Design freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Möller Design Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Rimadesio Möbel freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Thelen Produkte
Newsletter
USM
USM
Facebook
Pinterest
Instagram