Wir verwenden Cookies um ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zu unseren Datenschutzbestimmungen. Folgende Cookies akzeptieren Sie mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" (Weitere Informationen finden Sie in den Privatsphäre-Einstellungen):
Aktive Cookies:
Technische Google (Statistik) Facebook (Statistik)
Mehr Information
02841/603-0
Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr
  • Thonet 214 Kaffehausstuhl
  • Thonet 214 Kaffehausstuhl
  • Thonet 214 Kaffehausstuhl

Thonet 214 Kaffehausstuhl

Der berühmte Thonet Kaffeehausstuhl 214 ist eine Ikone und gilt bis heute als das gelungenste Industrieprodukt der Welt: Mit ihm begann die Geschichte des modernen Möbels. Basis war eine neue Technik, das Biegen von massivem Holz, das Michael Thonet in den 1850er Jahren perfektionierte und damit eine Serienfertigung überhaupt erst möglich machte.

Und es gab eine geniale Vertriebsidee: In einer Kiste mit einem Kubikmeter wurden 36 zerlegte Stühle verpackt, in die ganze Welt geschickt und vor Ort montiert.
Thonet 214 Kaffehausstuhl

Mit seiner klaren reduzierten Ästhetik findet dieser Klassiker seit über 150 Jahren in unterschiedlichsten Umgebungen seinen Platz. Produziert wird er in unserem Werk in Frankenberg. Ohne Armlehnen, Rücken offen oder mit Rückenteil (215) oder mit Knoten.

Sitze und Rückenteil mit Rohrgeflecht bespannt oder bezogen mit Leder oder Stoff. Sitze auch als Sperrholz Muldensitz erhältlich. Alle Holzteile in Buche gebeizt. Wird auch in Ausführungen „Pure Materials“ gefertigt.

Design Michael Thonet, 1859

Thonet 214 Kaffehausstuhl
Thonet Kaffeehausstuhl 214 200 Jahre