Thonet Bistrostuhl 218 wurde im Jahr 1876 erstmals produziert. Der Stuhl kehrt in klarer und reduzierter Ästhetik als 218 ins Thonet-Portfolio zurück.

  • Thonet 204 MH Barhocker
Thonet 204 MH Barhocker
  • Der Thonet 204 MH Barhocker ist der Klassiker unter den Barhockern, hier trifft Bugholz auf Stahlrohr. Die Beine des Hockers werden in traditionellem Biegeverfahren aus Buchenholz gefertigt.

  • Ein Ring aus Stahlrohr verleiht dem Hocker zusätzliche Stabilität und sorgt als Fußstütze für höheren Sitzkomfort. Die runde Sitzfläche ist als geschmeidiger Muldensitz oder in gepolsterter Version erhältlich. Das robuste Holz und der widerstandsfähige Bezugsstoff machen den 204 zu einem alltagsfähigen und geselligen Begleiter, ob zu Hause oder in der Gaststätte.

  • Holzteile in Buche gebeizt. Sitz mit Rohrgeflecht, Sperrholz-Muldensitz oder gepolstert und mit Leder oder Stoff bezogen.

Thonet 204 MH Barhocker
Thonet 204 MH Barhocker
Thonet 204 MH Barhocker
Rolf Benz brühl Treca Interiors Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Tobias Grau Walter Knoll die Collection Living Divani ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke FSM TECTA Knoll International Christine Kröncke Lambert schönbuch Thonet Cassina Scholtissek THELEN DRIFTE KRISTALIA Catellani & Smith KFF Möbel Vitra PIURE Wittmann MDF Italia Napoleon RIVA 1920 COR Sitzmöbel Ligne Roset Fritz Hansen Baxter fatboy
Rolf Benz brühl Treca Interiors Paris Occhio de Sede FLOS Scholtissek DRAENERT Artemide Tobias Grau Walter Knoll die Collection Living Divani ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke FSM TECTA Knoll International Cassina Christine Kröncke Lambert schönbuch Thonet THELEN DRIFTE KRISTALIA Catellani & Smith KFF Möbel Vitra PIURE Wittmann MDF Italia Napoleon RIVA 1920 COR Sitzmöbel Ligne Roset Fritz Hansen Baxter fatboy
Thelen Produkte
Newsletter
USM
USM
Facebook
Pinterest
Instagram