Der Tecta B20 Kragstuhl basiert auf dem Konstruktionsprinzip "tube aplati" des französischen Designers Jean Prouvé.

Tecta B20 Kragstuhl
  • Der Tecta B20 Kragstuhl basiert auf dem Konstruktionsprinzip "tube aplati" des französischen Designers Jean Prouvé. Bei "tube aplati", dem Patent von Treca, geht es um die Anwendung teils gepresster und geplätteter Rundstahlrohre, die die Stabilität des Kragstuhls bei der Fertigung verbesserten und ihn stapelbar machten. Das schlichte aufs Wesentliche reduzierte Design des Stuhlmodells B20 ist typisch für das Bauhaus.

  • Es wirkt überzeugend im harmonischen Zusammenspiel mit dem eleganten Gestell aus Stahlrohr, mattem Edelstahl oder in pulverbeschichteter schwarzer Ausführung. Das Gestell des Kragstuhls B20 wurde so konzeptiert, dass es dank der leichten Federung den optimalen Komfort bietet. Die Sitz- und Rückenfläche, die auf dem gradlinigen Stuhlrahmen aufbaut, wurde auf traditionelle Weise aus hochwertigem Treca-Geflecht von Hand verarbeitet. 

  • Wählen Sie aus verschiedenen Geflechtfarben Ihren Lieblingsfarbton aus und passen Sie den B20 Kragstuhl individuell an Ihrer Wohnräume an. Egal ob im Esszimmer, im Konferenzsaal, als Gruppe oder einzeln aufgestellt, der Tecta B20 Kragstuhl passt sich dank zeitlos elegantem Charakter bestens den Wohnräumen der verschiedensten Einrichtungsstile an.

    B20 Kragstuhl kaufen: 584,00 €

Material und Maße B25 Kragstuhl

Kragstuhl
Gestell: Stahlrohr verchromt, schwarz pulverbeschichtet oder Edelstahl
Sitzfläche: Tecta-Geflecht*
nach
  • Kragstuhl
  • Gestell: Stahlrohr verchromt, schwarz pulverbeschichtet oder Edelstahl
  • Sitzfläche: Tecta-Geflecht*
  • nach "tube aplati" Prinzip
  • stapelbar
  • teflonbeschichtete Kufengleiter optional
 tecta-tube-aplati-darstellung Abmessungen:
  • Breite: ca. 50 cm
  • Tiefe: ca. 57 cm
  • Höhe: ca. 105 cm 
  • Sitzhöhe ca. 47 cm
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Rimadesio Möbel Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Möller Design freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Möller Design Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Rimadesio Möbel freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Thelen Produkte
Newsletter
USM
USM
Facebook
Pinterest
Instagram