Die Sitzbank Link 2 von MDF Italia ist ein einfaches und reines Zeichen, das in der Lage ist, mit verschiedenen Formen zu kommunizieren.

Sitzbank Link 2 von MDF Italia
  • Die Bank Link 2 knüpft an die aktuellste Weiterentwicklung des Designs an, die über die traditionelle Sichtweise der rein ästhetischen Funktion hinausgeht, um ein vielseitiges Objekt zu schaffen, bei dem Funktion, Einfachheit, Innovation und Entwurfskultur verschmelzen. Link 2 ist ein einfaches und reines Zeichen, das in der Lage ist, mit verschiedenen Formen zu kommunizieren und dezent mit unterschiedlichen Produkten kombiniert werden kann.

  • Eine Universalgestaltung, die für jeden Bedarf geeignet ist, die dazu geschaffen ist, endlos viele Lösungen bzw. Nutzmöglichkeiten zu bieten, mit einer bemerkenswerten Fähigkeit, sich dem Raum und den im Verlauf der Zeit notwendigen Änderungen anzupassen. Gerade wegen dieser Eigenschaften treten beide Typen (Regal und Bank) mit den Nutzern in Dialog und helfen ihnen, ihre eignen Ideen umzusetzen.

  • Die Sitzbank Bank2 ist lieferbar in den Längen L240, 270 und L300 cm, T48 cm, H6 cm (Plattenstärke). Höhe zum Fußboden: 45 cm. Der Typ Bank 2 ist auf allen vier Seiten vollständig geschlossen und kann daher auch in der Raummitte stehen. Bank 2 ist auch in Messing und Stein erhältlich.

    Design: Bruno Fattorini

Sitzbank Link 2 von MDF Italia
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Rimadesio Möbel Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Möller Design freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Möller Design Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Rimadesio Möbel freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Thelen Produkte
Newsletter
USM
USM
Facebook
Pinterest
Instagram