Der Schuhschrank Basic von Schönbuch ist vielseitig einsetzbar durch seine verschiedene Modellvarianten in unterschiedlichen Breiten, Höhen und Tiefen.

  • Schönbuch Schuhschrank BASIC
Schönbuch Schuhschrank BASIC
  • Für Schuhsammlerinnen und Ordnungsliebhaber. Der Schuhschrank BASIC von Schönbuch besteht aus funktionalen Schuhschränken und passenden Wandspiegeln in mehreren Größen. Bei den Schuhschränken gibt es verschiedene Modellvarianten in unterschiedlichen Breiten, Höhen und Tiefen. Somit kann die jeweilige Raumsituation im Eingangsbereich optimal genutzt werden – besonders praktisch auch für schmale Flure. 

  • Alle Schuhe auf einen Blick, das bieten die Schuhschränke mit jeweils 2 oder 3 sich synchron öffnenden und schließenden Klappen, sie sind mit einer hochwertigen Federmechanik ausgestattet. Die Modelle können auch mit anderen Schrankelementen, die Schubkästen und Türen haben, kombiniert werden. Hängend oder stehend mit Sockel, jeweils mit Wandmontage. Eine große Palette an matten und Hochglanz-Lackfarben steht zur Wahl. 

  • Die Griffleisten sind entweder in Korpusfarbe lackiert, glänzend verchromt oder aus eloxiertem Aluminium. Es gibt diverse Optionen für Abdeckplatten, z. B. auch ein Abdecktablett in passender Lackfarbe mit Glaseinlegeplatte - ideal zur Ablage von kleinen Alltagsdingen im Entree. Funktional, addierbar und individuell.

    BASIC BY SCHÖNBUCH TEAM

Schönbuch Schuhschrank BASIC
Schönbuch Schuhschrank BASIC
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Rimadesio Möbel Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Möller Design freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Möller Design Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Rimadesio Möbel freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Thelen Produkte
Newsletter
USM
USM
Facebook
Pinterest
Instagram