Das puristische Schranksystem CABIN von Schönbuch besteht aus zusammensetzbaren Einzelelementen die passgenau nach Kundenwunsch gefertigt werden.

Schönbuch Schranksystem CABIN
  • Ein Möbel nach Maß. Das puristische Schranksystem CABIN von Schönbuch besteht aus zusammensetzbaren Einzelelementen, sie werden passgenau für den jeweiligen Raum nach Kundenwunsch gefertigt, dazu kommen zahlreiche Variationsmöglichkeiten für die Inneneinteilung. 

  • Der Schrank kann mit Fachböden und Schubkästen für Accessoires sowie ausziehbaren Schuhböden in der Ankleide optimal für Ordnung sorgen, im Schlafzimmer als Kleiderschrank mit Traummaßen überzeugen sowie im Homeoffice funktionale Übersicht schaffen. Der Stauraum wird immer perfekt genutzt, ob mit einem freistehenden Schrankmodell oder einem Einbauschrank in einer Nische. 

  • Das System bietet u. a.: passgenaue Einbautiefe bis maximal 70 cm, eine Schrankhöhe bis zu 3 m (exakt abgestimmt auf die jeweilige Raumhöhe), flexible Türbreiten von 30 bis 65 cm, symmetrische Aufteilung der Türen als Standard, grifflose Fronten mit hochwertiger Tip-to-open-Mechanik oder maßlich passenden Griffleisten in Frontausführung. 

    CABIN BY F/P DESIGN

Schönbuch Schranksystem CABIN
  • Die Fronten sind entweder lackiert – dafür steht eine große Palette an matten und Hochglanz-Lackfarben zur Wahl – oder mit Echtholz furniert, auch hier gibt es verschiedene Ausführungen. Es ist möglich, offene Schrankelemente (maßlich komplett variabel) zu integrieren, um die Front gestalterisch aufzulockern. 

  • Die Inneneinteilung gibt es in lackierter Ausführung oder aus grauem strapazierfähigem Melamin – ideal für Schuhe. Das System ist vielseitig und wird ständig weiterentwickelt. Planung und Aufbau des Wunschmodells sind überraschend einfach. 

  • Der Look ist absolut zurückhaltend und da der Schrank sich perfekt in den jeweiligen Raum einfügt, ist er fast gar nicht als solcher wahrzunehmen. Maßgefertigte Systemmöbel – das ist funktionaler Luxus für das Zuhause.

Schönbuch Schranksystem CABIN
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Rimadesio Möbel Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Möller Design freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Möller Design Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Rimadesio Möbel freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Thelen Produkte
Newsletter
USM
USM
Facebook
Pinterest
Instagram