Das Schrankprogramm STRIPES von Schönbuch bietet viele Kombinationsmöglichkeiten zur Stauraumnutzung im Eingangsbereich.

  • Das Schrankprogramm STRIPES bietet mit beliebig addierbaren und kombinierbaren Korpuselementen viele Möglichkeiten zur Stauraumnutzung im Eingangsbereich.
  • Das Schrankprogramm STRIPES bietet mit beliebig addierbaren und kombinierbaren Korpuselementen viele Möglichkeiten zur Stauraumnutzung im Eingangsbereich.
  • Das Schrankprogramm STRIPES bietet mit beliebig addierbaren und kombinierbaren Korpuselementen viele Möglichkeiten zur Stauraumnutzung im Eingangsbereich.
  • Das Schrankprogramm STRIPES bietet mit beliebig addierbaren und kombinierbaren Korpuselementen viele Möglichkeiten zur Stauraumnutzung im Eingangsbereich.
Schönbuch Schrankprogramm STRIPES
  • Architektonisch, funktional, individuell. Das Schrankprogramm STRIPES von Schönbuch bietet mit beliebig addierbaren und kombinierbaren Korpuselementen in verschiedenen Breiten, Höhen und Tiefen fast unendlich viele Möglichkeiten zur optimalen Stauraumnutzung im Eingangsbereich. Durch die Aneinanderreihung von verschiedenen Elementen gelingt das perfekte Einpassen in die jeweilige Raumsituation. 

  • Ob im schmalen Flur oder in der großen Diele – das puristische Designkonzept lässt sich bei Bedarf jederzeit ergänzen und sorgt außen wie innen für Ordnung. Für die grifflosen Fronten steht eine nuancenreiche Palette an matten und Hochglanz-Lackfarben zur Wahl, zusätzlich gibt es verspiegelte Außenseiten. Prägendes Designmerkmal sind die senkrechten betonten Fugen zwischen den Türen, wahlweise in Aluminium, weißem Kunststoff oder furniert in Nussbaum.

  • Als optisches Highlight gibt es zudem ein schmales vertikales Lichtelement aus weißem Acrylglas. Zu dem System gehören Einzelschränke, Schrankelemente mit Türen oder Apothekerauszug, Eckschränke, offene Korpuselemente, die mit verdeckter Mantelstange als Garderobe oder mit Fachböden ausgestattet als Regal genutzt werden können. STRIPES wird ideal ergänzt durch das gleichnamige Stauraumsystem.

    STRIPES BY JEHS + LAUB

Schönbuch Schrankprogramm STRIPES
Schönbuch Schrankprogramm STRIPES
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Rimadesio Möbel Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Möller Design freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Möller Design Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Rimadesio Möbel freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Thelen Produkte
Newsletter
USM
USM
Facebook
Pinterest
Instagram