Die Linie COSMO von Schönbuch besteht aus Low-, Side- und Highboards, sie zeichnet sich durch Funktionalität und Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten aus.

Schönbuch Linie COSMO Low-, Side- und Highboards
  • Mehr ist manchmal doch mehr. Die Linie COSMO von Schönbuch besteht aus Low-, Side- und Highboards, sie zeichnet sich durch hohe Funktionalität und die Vielzahl an individuellen Kombinationsmöglichkeiten aus. Besonderes Designmerkmal dieser Linie ist die Idee des vorne offenen Kastenelements, das den sonst betont sachlichen Look in interessanter Weise aufbrechen kann. Die Low-, Side- und Highboards gibt es jeweils in verschiedenen Breiten, Höhen und Tiefen. 

  • Für die farbliche Gestaltung steht eine große Palette an matten Lackfarben zur Verfügung. Ob Kommode mit Schubkästen, Modell mit Türen oder Kombinationen nach Wahl – die Linie bietet durchdachte Vielfalt, was Aufteilung, Frontgestaltung und Innenausstattung mit Fach- oder Schubböden betrifft. Perfekte Two-in-one-Möbel sind die Lowboards, sie können auch als Sitzbank genutzt werden. Die optionalen offenen Elemente gibt es in der gesamten Palette der matten Lackfarben. Sie können sich dezent Ton-in-Ton zeigen oder mit einem Materialkontrast in Eiche oder Nussbaum, jeweils natur geölt, raffinierte Akzente setzen (optional mit Steckdose ausgestattet). 

  • Für das optische Finish gibt es Abdeckplatten – sie sind lackiert, furniert oder aus rückseitig lackiertem Glas. Die Linie bietet fast unendlich viele Varianten für ganz unterschiedliche Nutzungswünsche – ob Nachttisch, Badmöbel oder Anrichte im Esszimmer. Pures, elegantes Design für jeden Raum.

    COSMO BY DANTE BONUCCELLI

Schönbuch Linie COSMO Low-, Side- und Highboards
Schönbuch Linie COSMO Low-, Side- und Highboards
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Rimadesio Möbel Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Möller Design freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Möller Design Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Rimadesio Möbel freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Thelen Produkte
Newsletter
USM
USM
Facebook
Pinterest
Instagram