Das Schönbuch Garderobensystem LINIE S 7 überzeugt mit Klarheit und zeitloser Eleganz und bietet vielseitige Gestaltungs- und Nutzungsmöglichkeiten.

  • Das Schönbuch Garderobensystem LINIE S 7 überzeugt mit Klarheit und zeitloser Eleganz und bietet vielseitige Gestaltungs- und Nutzungsmöglichkeiten.
Schönbuch Garderobensystem LINIE S 7
  • Das Schönbuch Garderobensystem LINIE S 7 überzeugt mit Klarheit und zeitloser Eleganz. Prägendes Designmerkmal der Linie S 7 sind wandmontierte Aluminiumborde, deren Stärke von 7 Millimetern ihr Namensgeber ist. Das System bietet vielseitige Gestaltungs- und Nutzungsmöglichkeiten mit frei kombinierbaren Einzelelementen. Die Aluminiumborde sind an der Wandseite nach oben abgewinkelt. Sie werden in ein verdecktes Wandprofil eingehängt, sodass die Borde fast vor der Wand zu schweben scheinen. 

  • Es gibt sie in vielen verschiedenen Breiten, sie sind entweder natur eloxiert oder bronzefarben eloxiert, außerdem gibt es die Borde in lackierter Ausführung, in einer großen Palette an matten Lackfarben. Für individuelle Garderobenlösungen können Wand- und Spiegelpaneele zwischen die Borde montiert werden. An die Unterseite der Borde lassen sich Mantelstangen aus Aluminium anbringen und zusätzlich mit Garderobenhaken bestücken. Passende Kleiderbügel komplettieren den puren Look. 

  • Wandmontierte Schrankmodelle, Highboards, Kommoden sowie Klappen-, Tür- und Schubkastenelemente ergänzen das System und bieten mit funktionalen Inneneinteilungen wie Fach- und Schuhböden optimale Stauraummöglichkeiten im Eingangsbereich. Die Korpusse sind entweder lackiert – dafür stehen zahlreiche matte und Hochglanz-Lackfarben zur Wahl – oder sie sind furniert, in matt gebürsteter Weißeiche. Elegante Systemmöbel, im großen Ganzen ebenso perfekt wie im kleinen Detail.

    S7 BY DANTE BONUCCELLI

Schönbuch Garderobensystem LINIE S 7
Schönbuch Garderobensystem LINIE S 7
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Rimadesio Möbel Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Möller Design freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Möller Design Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Rimadesio Möbel freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Thelen Produkte
Newsletter
USM
USM
Facebook
Pinterest
Instagram