Dieses Sofa ist die neue Interpretation des Klassikers Rolf Benz 322. Das prägende Design-Merkmal ist die Gehrung der Polster mit dem Fuß.

  • Rolf Benz Sofa 323
  • Rolf Benz Sofa 323
  • Rolf Benz Sofa 323
  • Rolf Benz Sofa 323
Rolf Benz Bank 323.
  • Rolf Benz 323 ist die neue Interpretation des Sofaklassikers Rolf Benz 322. Es nimmt das prägende Design-Merkmal des Vorgängers wieder auf – die Gehrung der Polster mit dem dazwischen gestellten Fuß. Seine markante Form wurde mit einem besonders weichen und lässigen Sitzkomfort kombiniert.

    Design: Anita Schmidt

  • So laden die behagliche Sitzfläche und die bequemen Seitenteile zum ausgiebigen Relaxen ein. Entdecken Sie einen neuen Klassiker! Zeitgemäß sind auch die vielfältigen Möglichkeiten persönlicher Gestaltung: Rolf Benz 323 ist in drei Sofabreiten, zwei Sitztiefen, zwei Sitzhöhen und zwei eleganten Fußoberflächen erhältlich. Der zeitweisende Komfort des anmutigen Modells erlaubt Ihnen vielfältige Entspannungspositionen, vom zwanglosen Loungen bis hin zum Querliegen.

  • Auch die passende Polsterbank kann einen weiteren individuellen Akzent setzen. Rolf Benz 323 erfüllt alle heutigen Ansprüche und bringt zeitlosen Stil in einer alle Moden überdauernden Form auf den Punkt.

    Sofabreiten: 212 cm, 233 cm, 254 cm - Sitzhöhen: 42 cm oder 44 cm - Sitztiefen: 59 cm oder 67 cm
    Ausgezeichnet mit dem "Blauen Engel"

Rolf Benz Sofa 323
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Rimadesio Möbel Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Möller Design freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Möller Design Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Rimadesio Möbel freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Thelen Produkte
Newsletter
USM
USM
Facebook
Pinterest
Instagram