Porada Möbel finden die richtige Balance zwischen Form und Funktion, gepaart mit den besten Materialien und handwerklichem Können.

PORADA
  • Porada wurde im Jahr 1968 von Luigi Allievi und seinen Söhnen gegründet, mit dem Ziel die schon seit 1948 bestehende Produktion von Stühlen fortzuführen und diesen Sektor auch durch die Herstellung von anderen Möbelstücken zu erweitern. Die aktuelle Kollektion ist durch zwei Generationen gereift, welche unternehmerischen Geist und die Werte handwerklicher Kunst miteinander verbindet. 

  • Der erste Schritt in Richtung Entwichlung und Produktion der Porada Kollektionen "Linea 91" und "Hoppo" wurde ausschlaggebend durch die Zusammenarbeit mit den Architekten Alberio & Cerbaro und Martino Perego getan. Die Herstellung von Porada Möbeln basiert seit jeher auf der Verwendung von Massivholz, welches heutzutage häufig mit anderen Materialen wie Stahl, Glas und Kunststoff kombiniert wird. Den Anfang hierfür brachte die Zusammenarbeit mit T. Colzani, der zwischen den wichtigsten Kollektionsstücken auch das System "Cuccagna" und "Ubiqua" entwarf - eine Serie von Säuelenelementen, die auf jedes Ambiente individuell abstimmbar sind. 

  • Aus diesen Erfahrungen heraus wurde für Porada die Zusammenarbeit mit bekannten Architekten wie Zappa & Marconato, Seveso & Trezzi und Gottein immer relevanter, um Produkte zu realisieren, die durch Design und Funktionalität begeistern.

  • Schreibtisch Academy Scrittoio

    Der Schreibtisch Academy Scrittoio mit Beinen aus massivem Nussbaum Canaletta und vorderer abgeschrägte Glasplatte.

  • Schreibtisch Afrodite

    Schreibtisch mit Gestell aus massivem Nussbaum Canaletta mit seitlichem Element und drei Schubladen.

  • Pouf Alcide

    Pouf Alcide mit Capitonné in den Stoffen der Kollektion.

  • Beistelltisch Baby Tavolino

    Baby Tavolino ist ein Beistelltisch oder kleine Kommode mit Metallgestell und Platte aus Nussbaum Canaletta mit einer Schublade.

  • Couchtisch Cucu Tavolino

    Cucu Tavolino ist ein Couchtisch von Porada mit entfernbarem Tablett aus Canaletta Nussbaum und Metallgestell.

  • Spiegel Flag

    Flag ist ein trapezförmiger Spiegel von Porada. Das Gestell aus massiver Esche kann an die Wand gehangen oder aufgestellt werden.

  • Stuhl Grace Poltronicina

    Stuhl Grace Poltronicina von Porada ist ein Armlehnenstuhl mit Metallgestell und abnehmbarem Bezug in den Stoffen der Kollektion.

  • Esstisch Infinity

    Esstisch mit einem Gestell aus massivem Nussbaum Canaletta oder Esche mit einer Metall- oder ESG-Glasplatte.

  • Esstisch Jean

    Porada Esstisch Jean mit Metallgestell und Fassplatte aus massivem Nussbaum Canaletta oder Esche.

  • Beistelltisch Londra

    Londra von Porada ist ein runder Beistelltisch mit Metallgestell und Marmorplatte mit Fleckenschutzbehandlung imprägniert.

  • Wandspiegel Mix

    Mix von Porada ist ein Ovaler Wandspiegel mit Rahmen aus massivem Nussbaum Canaletta.

  • Sitzbank Scarlett

    Sitzbank Scarlett ist in den Stoffen der Kollektion gepolstert und kann auch wahlweise nach Kundenwünschen bezogen werden.

  • Multimediamöbel Ubiqua

    Typisches Stilelement für das Multimediamöbel oder Hifimöbel Ubiqua von Porade ist der Rahmen aus Metal und die Zwischenböden aus Glass oder Holz.

  • Couchtisch Ziggy Night

    Ziggy Night ist ein Couchtisch oder Beistelltisch mit einem Gestell aus massivem Nussbaum Canaletta.

  • Sessel Camille

    Der Sessel Camille von Porada mit einem Gestell aus massiver Esche und abnehmbarem Bezug in den Stoffen der Kollektion.

  • First Bücherregal

    Gino Carollo entwarf das Bücherregal First für Porada. Wahlweise in Nussbaum oder Eiche ist es Italienisches Handwerk auf höchstem Niveau.

Rolf Benz brühl Treca Interiors Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Tobias Grau Walter Knoll die Collection Living Divani ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke FSM DEDON Knoll International Christine Kröncke Lambert schönbuch Thonet Cassina Scholtissek THELEN DRIFTE KRISTALIA Catellani & Smith KFF Möbel Vitra PIURE Wittmann MDF Italia Napoleon RIVA 1920 COR Sitzmöbel Ligne Roset Fritz Hansen Baxter fatboy
Rolf Benz brühl Treca Interiors Paris Occhio de Sede FLOS Scholtissek DRAENERT Artemide Tobias Grau Walter Knoll die Collection Living Divani ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke FSM DEDON Knoll International Cassina Christine Kröncke Lambert schönbuch Thonet THELEN DRIFTE KRISTALIA Catellani & Smith KFF Möbel Vitra PIURE Wittmann MDF Italia Napoleon RIVA 1920 COR Sitzmöbel Ligne Roset Fritz Hansen Baxter fatboy
Thelen Produkte
Newsletter
USM
USM
Facebook
Pinterest
Instagram