02841/603-0
Di-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr

Poltrona Frau – Stuhl / Sessel / Hocker Montera

Poltrona Frau Stuhl & Hocker Montera

Die von Roberto Lazzeroni entworfene Serie Montera bringt formale Leichtigkeit und die sinnliche Faszination des Materials zum Ausdruck: Die geschnittenen Kantenverarbeitungen unterstreichen den Griff des Kernleders und des Leders, die sich durch ihre Kombination gegenseitig aufwerten; die zarten Nähte auf der Rückseite zeichnen ein Lächeln.

Montera ist als Stuhl, Sessel, Hocker mit zwei Sitzhöhen, Säulenhocker und stapelbarer Stuhl erhältlich. Bei allen Stücken der Kollektion kehren die gleichen Materialien und Feinbearbeitungen wieder. Allen voran der originelle Bezug des Aufbaus, der Pelle Frau®-Leder auf der Innenseite und Cuoio Saddle Extra-Leder auf der Außenseite kombiniert; mit Kontrastnähten an den Kanten. Ebenfalls erhältlich ist eine vollkommen mit Pelle Frau®-Leder bezogene Version. In diesem Fall sind die Nähte Ton-in-Ton gehalten.
Bei allen Elementen der Serie Montera ist der Aufbau aus formgebogenem Multischicht-Buchenholz. Die Polsterung ist aus Polyurethanschaum. Die Beine des Stuhls, des Sessels und der Hocker (Höhe 66 und Höhe 74) sind aus wengé- oder mokkafarbener Massivesche mit Abstandstücken aus schwarzem Nylon. Der stapelbare Stuhl Montera weist ein Gestell mit vier Stahlfüßen mit einem bezaubernden gestrahlten und brünierten Finish auf, das dem Metall neue Wärme verleiht. Auch er ist mit Pelle Frau®-Leder bezogen und auf Anfrage auch in einer zweifarbigen Version erhältlich.
Der Hocker Montera mit Gestell in Form einer Säule aus Chromstahl besteht aus einer Stützplatte mit überkreuzter Struktur, Säule, Fußstütze und runder Platte. Die Stützplatte befestigt den Aufbau am Gestell. Die Fußstütze ist aus gerändeltem Rohr mit Diamantmotiv. Der obere Abschnitt der Säule (über der Fußstütze) ist mit zum Aufbaubezug passendem Kernleder oder Leder bezogen. Zum Schutz des Fußbodens sind Filzdämpfer vorhanden.