02841/603-0
Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr

Glamour „spiegelt“ die Verbindung zweier Welten und spannt den Bogen zwischen reduzierter neuzeitlicher Klarheit und der vergangenen Epoche alter Glas- und Spiegelkunst.

Das neue Programm Nex Glamour: Elegante Glanzlichter im Raum

Wenn Minimalismus auf außergewöhnliche Glaskunst trifft, dann entstehen magische Möbel, die zum Eyecatcher jeder Einrichtung werden. Mit dem neuen, luxuriösen Programm Nex Glamour, das Piure auf der imm cologne 2018 einführt, wird eine Brücke zwischen reduzierter zeitgenössischer Geradlinigkeit und historischer Glasverarbeitung mit raffinierten Spiegeleffekten geschlagen. 

Das Ergebnis sind elegante Glanzlichter im Raum; Möbel, von denen jedes einzigartig und unverwechselbar ist. Jede einzelne Spiegeloberfläche wird aufwändig per Hand gestaltet und bearbeitet. Nex Glamour gibt es in höheren und niedrigeren Varianten, in verschiedenen Korpusfarben sowie mit vier exklusiven Spiegelfronten. Nex Glamour wirkt durch seine spektakulären Oberflächen. Die vier exklusiven Farbstellungen reichen von einem warm schimmernden Gold bis hin zu einer kontrastreichen Kombination aus schwarzen Farbtupfen und Silber.

Genau wie das Programm Nex Box überzeugt auch Nex Glamour durch feine, ausgeklügelte Details. Darunter vielfältige Module und deren nur fünf Millimeter starke, auf Gehrung geschnittene Umrahmung – und kommt ganz ohne Griffe aus. So erfüllt jedes Möbel ganz individuelle Wohnträume – ob freistehend, wandstehend oder hängend. Es gibt feste Varianten aus Türen und Schubladen, bei den Gestellen kann aus vier verschiedenen Fußmodellen gewählt werden.

Nex Glamour – ein faszinierendes Spiel mit Spiegelungen und Reflexionen Nex Glamour – ein faszinierendes Spiel mit Spiegelungen und Reflexionen
Piure Glamour