Dresscode bietet Platz nicht nur für das ‚Kleine Schwarze’ – er macht - auch als Raumteiler immer eine gute Figur.

Nils Holger Moormann Kleiderschrank Dresscode
  • Dresscode bietet Platz nicht nur für das ‚Kleine Schwarze’. Man kann ihn drehen und wenden wie man will, er macht - auch als Raumteiler - immer eine gute Figur. 

  • Der Schrank ist in wenigen Minuten aufgebaut, hat ein minimales Transportmaß und geringes Gewicht. Die Wände sind in einem Rahmen aus Eschenholz fixiert und bestehen aus einem neuartigen Textilverbundmaterial, das im Thermo-Verfahren zu stabilen Bahnen verpresst ist. 

  • Das Innenleben von Dresscode lässt sich individuell mit Fachböden und Kleiderstangen ausgestalten. Dresscode ist in verschiedenen Farben und in zwei Breiten erhältlich.

Nils Holger Moormann Kleiderschrank Dresscode
Nils Holger Moormann Kleiderschrank Dresscode
Rolf Benz brühl Treca Interiors Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Tobias Grau Walter Knoll die Collection Living Divani ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke FSM DEDON Knoll International Christine Kröncke Lambert schönbuch Thonet Cassina Scholtissek THELEN DRIFTE KRISTALIA Catellani & Smith KFF Möbel Vitra PIURE Wittmann MDF Italia Napoleon RIVA 1920 COR Sitzmöbel Ligne Roset Fritz Hansen Baxter fatboy
Rolf Benz brühl Treca Interiors Paris Occhio de Sede FLOS Scholtissek DRAENERT Artemide Tobias Grau Walter Knoll die Collection Living Divani ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke FSM DEDON Knoll International Cassina Christine Kröncke Lambert schönbuch Thonet THELEN DRIFTE KRISTALIA Catellani & Smith KFF Möbel Vitra PIURE Wittmann MDF Italia Napoleon RIVA 1920 COR Sitzmöbel Ligne Roset Fritz Hansen Baxter fatboy
Thelen Produkte
Newsletter
USM
USM
Facebook
Pinterest
Instagram