Der leicht anmutende Bürodrehstuhl MedaPal von Vitra kombiniert intelligente Technik mit hohem Sitzkomfort und ist einfach und benutzerfreundlich aufgebaut.

Bürostuhl MedaPal
  • Alberto Meda ist der Designer dieses Bürodrehstuhls aus dem Jahr 2005.Der Vitra MedaPal trägt zwei Auszeichnungen: das Ergonomie-Siegel nach EN 1335 und – als erster Bürostuhl überhaupt – das Umweltzeichen „Blauer Engel“. 

  • Für besonderen Komfort sorgt seine Synchronmechanik, mittels derer sich die Rückenlehnen-Gegenkraft individuell einstellen lässt. Der Profilsitz ist standardmässig höhenverstellbar, außerdem ist MedaPal optional mit einer verstellbaren Lumbalstütze ausgestattet. Glasfaserverstärktes Polyamid in der Farbe „basic dark“ wird für Rahmen, Untergestell, Sitzschale und Armlehnen verwendet. 

  • Die Polster bestehen aus FCKW-freiem Polyurethanschaum. Die Rückenlehne dieses Vitra-Bürodrehstuhls ist mit dem Netzbezug Netline bespannt. 
    Den Bürostuhl MedaPal finden Sie im Drifte-Showroom oder in unserem Online-Shop.

    Mehr: vitra_medapal.pdf
Rolf Benz brühl Treca Interiors Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Tobias Grau Walter Knoll die Collection Living Divani ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke FSM DEDON Knoll International Christine Kröncke Lambert schönbuch Thonet Cassina Scholtissek THELEN DRIFTE KRISTALIA Catellani & Smith KFF Möbel Vitra PIURE Wittmann MDF Italia Napoleon RIVA 1920 COR Sitzmöbel Ligne Roset Fritz Hansen Baxter fatboy
Rolf Benz brühl Treca Interiors Paris Occhio de Sede FLOS Scholtissek DRAENERT Artemide Tobias Grau Walter Knoll die Collection Living Divani ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke FSM DEDON Knoll International Cassina Christine Kröncke Lambert schönbuch Thonet THELEN DRIFTE KRISTALIA Catellani & Smith KFF Möbel Vitra PIURE Wittmann MDF Italia Napoleon RIVA 1920 COR Sitzmöbel Ligne Roset Fritz Hansen Baxter fatboy
Thelen Produkte
Newsletter
USM
USM
Facebook
Pinterest
Instagram