Charles und Ray Eames haben mit dem Lounge Chair und der dazu gehörenden Ottomane einen bis heute gültigen Standard für Komfort und Eleganz gesetzt.

Lounge Chair & Ottoman
  • Der Lounge Chair von Charles und Ray Eames aus dem Jahr 1956, einer der bekanntesten Klassiker des Möbeldesigns des 20. Jahrhunderts, verbindet Komfort und Materialqualität auf höchstem Niveau. Das Designerpaar entwickelte ihn als Alternative zu den damals weit verbreiteten, klobigen englischen Clubsesseln. 

  • Die Sitz- und Rückenschalen des Lounge Chair sind aus Formschichtholz gefertigt, für den außergewöhnlichen Komfort sorgen weiche Polstereinheiten mit Lederbezug. Neben den konfigurierbaren Varianten mit Schalen in Nussbaum, Kirschbaum oder Palisander und verschiedenen Ledern in unterschiedlichen Farben gibt es den Lounge Chair auch in einer weissen und in einer schwarzen Version. Die Details dieser Farbvarianten hat Vitra in Zusammenarbeit mit dem Eames Office sorgfältig aufeinander abgestimmt.

  • Charles und Ray Eames haben mit dem Lounge Chair und der dazu gehörenden Ottomane einen bis heute gültigen Standard für Komfort und Eleganz gesetzt. Der Sessel, der als einer der bedeutendsten Möbelentwürfe des 20. Jahrhunderts gilt, ist heute genauso frisch und zeitgemäss wie zur Zeit seiner Entstehung. 
    Den Lounge Chair finden Sie bei uns in Moers oder in unserem Online-Shop.

    Mehr: vitra_lounge_chair.pdf
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Rimadesio Möbel Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Möller Design freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Möller Design Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Rimadesio Möbel freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Thelen Produkte
Newsletter
USM
USM
Facebook
Pinterest
Instagram