02841/603-0
Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr
Louis Poulsen PH 3-2 Tischleuchte

Die elegante PH 3-2 Tischleuchte von Louis Poulsen ist ein faszinierender Leuchtenklassiker, der die klare Handschrift seines Designers Poul Henningsen erkennen lässt. Ausgehend von dem Prinzip eines reflektierenden Dreischirmsystems gestaltet, leitet die formschöne PH 3-2 Leuchte den größten Teil des Lichts auf eine ökonomische Art und Weise blendfrei zur Schonung der Augen nach unten. Daher auch die Modellbezeichnung PH 3-2, welcher von dem Größenverhältnis der Schirme 3:2:1 abgeleitet wurde. 

Der Aufbau der PH 3-2 Leuchtenschirme basiert auf der logaritmischen Spirale, in deren Mitte das Leuchtmittel eingesetzt wird. Hergestellt aus mundgeblasenem dreischichtigem Opalglas besitzt das Leuchtenmodell PH 3-2 eine ästethisch glänzende Außenseite, wohingegen die Innenseite matt sandgestrahlt wurde. Dies ermöglicht eine weiche diffuse Lichtverteilung im Raum. Die Bestandteile Leuchtenfuß, Abschlussplatte und Standrohr der PH 3-2 Lampe wurden alle aus Messing gefertigt und sind in hochglanzverchromter oder schwarz metallisierter Ausführung erhältlich. 

Der dänische Designer Poul Henningsen entwarf dieses Leuchtenkonzept in den Jahren 1923 bis 1926 für die Kopenhagener Ausstellung "Forum". Das PH 3 System wurde ursprünglich für Pendelleuchten konzipiert, es entstanden so aber auch Modelle für Tisch-, Wand- und Bodenbeleuchtung. Die PH 3 Leuchtenkollektion entwickelte sich schnell zu einen weltweit begehrten Klassiker, welcher dank seines zeitlosen Designs auch heute in modernen Wohnräumen als Beleuchtungslösung gern Anwendung findet.