Die lange Zusammenarbeit zwischen Kristalia und Bartoli Design hat Bestseller wie Sushi und Nori hervorgebracht. Jetzt ist Tisch Maki an der Reihe.

KRISTALIA Tisch Maki
  • Die lange Zusammenarbeit zwischen Kristalia und Bartoli Design hat wahre Bestseller wie die Tische Sushi und Nori hervorgebracht. Jetzt ist Maki an der Reihe. Ein wie immer von der Idee absoluter Wesentlichkeit inspirierter Tisch, mit typisch orientalischer Note.

  • Jedoch präsentieren sich die Profile der Beine nicht wie gewohnt mit klaren Kanten, sondern nehmen eine angenehm abgerundete Form an. Wie die anderen Tischentwürfe von Bartoli Design ist auch Maki in verlängerbarer oder fixer Version und in zahlreichen Größen und Farbvarianten erhältlich, wodurch hinsichtlich Ästhetik und Gebrauch unzählige Möglichkeiten offenstehen.

  • Bartoli Design, ein aus Carlo, Paolo und Anna Bartoli bestehendes Team, setzt heute eine Erfahrung in Sachen Design und Projektkultur fort, die im Jahr 1960 mit Carlo Bartoli begann und durch zahlreiche Zusammenarbeiten mit den führenden Unternehmen der Einrichtungsbranche konkretisiert wurde.

Kristalia Tisch Maki
Rolf Benz brühl Treca Interiors Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Tobias Grau Walter Knoll die Collection Living Divani ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke FSM TECTA Knoll International Christine Kröncke Lambert schönbuch Thonet Cassina Scholtissek THELEN DRIFTE KRISTALIA Catellani & Smith KFF Möbel Vitra PIURE Wittmann MDF Italia Napoleon RIVA 1920 COR Sitzmöbel Ligne Roset Fritz Hansen Baxter fatboy
Rolf Benz brühl Treca Interiors Paris Occhio de Sede FLOS Scholtissek DRAENERT Artemide Tobias Grau Walter Knoll die Collection Living Divani ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke FSM TECTA Knoll International Cassina Christine Kröncke Lambert schönbuch Thonet THELEN DRIFTE KRISTALIA Catellani & Smith KFF Möbel Vitra PIURE Wittmann MDF Italia Napoleon RIVA 1920 COR Sitzmöbel Ligne Roset Fritz Hansen Baxter fatboy
Thelen Produkte
Newsletter
USM
USM
Facebook
Pinterest
Instagram