Bei cube play kombinieren Sie nach Belieben offene und geschlossene Wandmodule in Ihren Wunschfarbtönen.

interlübke Kommode cube play
  • cube play verwandelt Ihre Wand in ein Spielfeld. Aus fünf Breiten, vier Tiefen und drei Höhen gestalten Sie Gradlini- ges, Ausdrucksvolles, Praktisches oder Puristisches. Und weil cube play die gleichen Fugen, Farben und Materialien in der Frontgestaltung anbietet wie seine Geschwister-Kommode cube fine (unten), ergibt sich, wie auch immer man sie miteinander kombiniert, ein stimmiges Bild.

  • Auch als Kommode in geradliniger Anordnung bietet cube play individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Mit offenen Elementen setzen Sie ganz nach Belieben den richtigen Farbakzent. Auch als Kommode in geradliniger Anordnung bietet cube play individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Mit offenen Elementen setzen Sie ganz nach Belieben den richtigen Farbakzent.

  • Bei cube play kombinieren Sie nach Belieben offene und geschlossene Wandmodule in Ihren Wunschfarbtönen. Ebenfalls eine perfekte Kombination: Das elegante Low- board aus der Schwesterserie cube change.

    Mehr: cube_play.pdf
interlübke Kommode cube play
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Rimadesio Möbel Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Möller Design freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Möller Design Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Rimadesio Möbel freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Thelen Produkte
Newsletter
USM
USM
Facebook
Pinterest
Instagram