Weniger ist mehr, so heißt es, und kaum eine Kommode beherzigt diese Maxime so konsequent wie cube fine von interlübke.

interlübke Kommode cube fine
  • Weniger ist mehr, so heißt es, und kaum eine Kommode beherzigt diese Maxime so konsequent wie cube fine. Mit minimalen Fugen, grifflosen Schubladen und reduzierten Proportionen steht sie für ein erfreuliches Mehr an Eleganz. Gleichzeitig potenziert sie mit vielen Rahmenvarianten, ihren Fronten in diversen Farben und Materialen und gläsernen Abdeckplatten die persönlichen Gestaltungsmöglichkeiten.

  • Wir wissen natürlich nicht, was Sie alles an schönen, praktischen, ein wenig unnützen, aber unverzichtbaren Dingen in Ihrer cube fine aufheben werden. Wir wissen aber, dass sie in unseren Einsätzen und Einlagen aus Kunststoff, Velours oder Holz immer bestens aufgehoben sind. Letztere lassen sich übrigens perfekt auf cube fines äußeren Rahmen abstimmen, den wir aus einem von sieben schönen Hölzern für Sie anfertigen.

  • Alle Details gut im Griff. cube fine bietet Ihnen die Auswahl zwischen schmalen Griffen, Minimalgriffen, Griffleisten oder Push-to-open­Mechanik. Die Griffe stehen in Alu glänzend sowie allen Mattlacken zur Verfügung.

    Mehr: cube_fine.pdf
interlübke Kommode cube fine
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Rimadesio Möbel Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Möller Design freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Möller Design Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Rimadesio Möbel freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Thelen Produkte
Newsletter
USM
USM
Facebook
Pinterest
Instagram