Das Sofa DS-88 von de Sede zeichnet sich aus durch zeitlose Präsenz und Flexibilität ohne Grenzen für modulare Sofalandschaften.

  • de sede Sofa DS-88
  • de sede Sofa DS-88
  • de sede Sofa DS-88
  • de sede Sofa DS-88
  • de sede Sofa DS-88
de Sede Sofa DS-88
  • Das Sofa DS-88 von de Sede. 
    Design: Alfredo Häberli. Zeitlose Präsenz und Flexibilität ohne Grenzen. 

  • Modulare Elemente, die sich als Sofalandschaft arrangieren lassen, aber auch einzeln überzeugen – perfekt inszeniert oder immer wieder neu komponiert. Kubische Klarheit vereint mit unübertrefflichem Komfort. 

  • Aussergewöhnliche Formensprache, welche die wahre Handwerkskunst und die Liebe zum Detail, beispielsweise bei der Ledersteppung mit unsichtbaren Nähten, zum Ausdruck bringt.

de sede Sofa DS-88
Rolf Benz brühl Treca Interiors Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Tobias Grau Walter Knoll die Collection Living Divani ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke FSM DEDON Knoll International Christine Kröncke Lambert schönbuch Thonet Cassina Scholtissek THELEN DRIFTE KRISTALIA Catellani & Smith KFF Möbel Vitra PIURE Wittmann MDF Italia Napoleon RIVA 1920 COR Sitzmöbel Ligne Roset Fritz Hansen Baxter fatboy
Rolf Benz brühl Treca Interiors Paris Occhio de Sede FLOS Scholtissek DRAENERT Artemide Tobias Grau Walter Knoll die Collection Living Divani ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke FSM DEDON Knoll International Cassina Christine Kröncke Lambert schönbuch Thonet THELEN DRIFTE KRISTALIA Catellani & Smith KFF Möbel Vitra PIURE Wittmann MDF Italia Napoleon RIVA 1920 COR Sitzmöbel Ligne Roset Fritz Hansen Baxter fatboy
Thelen Produkte
Newsletter
USM
USM
Facebook
Pinterest
Instagram