Ein Sessel, der neu ist. Frisch, progressiv. Nicht laut, aber erfreulich anders. Ein Sessel zum Hineinsinken und Abtauchen.

  • de sede Sessel DS-110
  • de sede Sessel DS-110
  • de sede Sessel DS-110
  • de sede Sessel DS-110
de sede Sessel DS-110
  • Das Sessel DS-110 von de Sede. 
    Design: Alfredo Häberli. Ein Sessel, der neu ist. Frisch, progressiv. Nicht laut, aber erfreulich anders. Ein Sessel zum Hineinsinken und Abtauchen. Ein Sessel, der dem Lieblingsplatz einen neuen Namen gibt: DS-110.

  • In enger Kooperation mit de Sede hat der Schweizer Designer Alfredo Häberli im DS-110 Formen aus dem Automobilbau neu interpretiert. So erinnern die langgezogenen Armlehnen an die Kotflügel eines Bugatti, und auch die perfekte Ergonomie und die «startbereite» Stellung greifen die Ästhetik eines Sportwagens auf. Nach dem ähnlich inspirierten DS-57, heute ein Klassiker, stellt de Sede mit dem DS-110 den Klassiker von morgen vor. Seine klaren Linien und Flächen sind wie gemacht für das hochwertige Leder von de Sede.

  • Sitzen, drehen, Beine hoch und relaxen: So muss ein Sessel sein. Der reduzierte Beistelltisch – die Mittelkonsole – bietet Platz für eine Zeitung, ein Glas. Im DS-110 finden Design, Handwerkskunst und Funktionalität zu vollendeter Harmonie.

de sede Sessel DS-110
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Rimadesio Möbel Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Möller Design freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Möller Design Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Rimadesio Möbel freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Thelen Produkte
Newsletter
USM
USM
Facebook
Pinterest
Instagram