Es ist diese Mischung aus fokussiertem Minimalismus, lebensfroher Sinnlichkeit und zeitloser Anpassungsfähigkeit, die auch das Sitzmöbel Trio auszeichnet.

COR TRIO SOFA
COR TRIO SOFA – KØBENHAVN
  • Schreiende Farben, breitschultrige Protzereien und auffälligen Schnickschnack findet man im skandinavischen Design selten. Stattdessen: klare Linien, einfache Formen und praktische Lösungen. Klingt, zugegeben, erstmal etwas nüchtern. Wären da nicht die warmen, natürlichen Materialien und die lichte Weite der Räume. 

  • Es ist den langen, dunklen Wintern zu verdanken, dass der Norden nicht nur leidenschaftliche Schnapsbrenner hervorgebracht hat, sondern auch ein Design, das jeden Sonnen- strahl im Haus persönlich willkommen heißt. Die Kargheit der skandinavischen Natur macht wiederum vor, wie man aus ganz wenig ganz viel macht: Hier ein kleiner Farbklecks, da ein subtiles Detail – und stets so zeitlos, dass sich alles mit allem kombinieren lässt. Es ist diese Mischung aus fokussiertem Minimalismus, lebensfroher Sinnlichkeit und zeitloser Anpassungsfähigkeit, die auch das Sitzmöbel Trio auszeichnet. 

  • Trio ist kein lautes Möbel. Kein Statusmöbel. Sondern ein Möbel, das sich überall bestens einfügt. Das ist praktisch, wenn Menschen zusammenziehen und ihre Siebensachen zusammenlegen. Oder wieder auseinanderziehen. Oder Kinder ins Haus kommen. Oder wieder gehen. Wenn, anders gesagt, das Leben ist, wie es eben ist. Genau deshalb soll Trio sich unserem Leben anpassen. Und nicht umgekehrt.

COR TRIO – ein Sofa in fünf Sätzen
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Rimadesio Möbel Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Möller Design freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Möller Design Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Rimadesio Möbel freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Thelen Produkte
Newsletter
USM
USM
Facebook
Pinterest
Instagram