Ausgewählte Design-Editionen zum Vorteilspreis. Zeit, die Uhren auf Kuschelzeit umzustellen, mit Möbeln, die den gemütlichen Teil des Jahres einläuten.

COR Herbstaktion – In schönster Harmonie
Jetzt kommt zusammen, was zusammen gefällt: rund und eckig, edel und gemütlich, knallig und dezent, massiv und zart, grau in grau und kunterbunt. Alles ist erlaubt – Hauptsache, es macht das Leben schöner.Alle Infos zur Aktion „In schönster Harmonie” bei COR finden Sie auch im PDF:
Jetzt kommt zusammen, was zusammen gefällt: rund und eckig, edel und gemütlich, knallig und dezent, massiv und zart, grau in grau und kunterbunt. Alles ist erlaubt – Hauptsache, es macht das Leben schöner.

Alle Infos zur Aktion „In schönster Harmonie” bei COR finden Sie auch im PDF: [cor-herbst-2017.pdf]
COR Trio & Roc
Trio & Roc
  • Mathematisch gesehen schließen rund und eckig sich aus. Wohnlich gesehen lassen sich die sanft geschwungenen Seitenlehnen von Roc und die gradlinigen Module von Trio aufs Schönste addieren. Ein bisschen Nachhilfe hat COR trotzdem geleistet: mit weichem, karamellfarbenem Leder, das alles zum perfekten Resultat vereint.

  • Trio Sofa, 300 cm breit, ohne Dekoration, Mit Stoffbezug ab 4.560,– €*, Mit Lederbezug ab 7.490,– €*

    Trio Eckkombination, 250 cm x 150 cm breit, ohne Dekoration. Mit Stoffbezug ab 4.560,– €*, mit Lederbezug ab 7.490,– €*  

  • Roc Sessel ab 1.970,– €*, Twin Tisch ab 390,– €*. Auch als Vorzugskombination in 250 cm x 200 cm. Fragen Sie uns.

COR Mell

Ikebana ist die Kunst, Blumen zu arrangieren. Wir wissen nicht, wie die Kunst, Blumen, Stuhl, Tisch und Eckbank zu arrangieren, heißt . Aber eins ist klar: Das Ergebnis sieht nicht nur hinreißend einladend aus, sondern ist auch hinreißend bequem.

Mell
  • Wusste man auf der guten alten Küchenbank, Modell „Truhe mit Lehne“, schon nach kurzem Sitzen nicht mehr, auf welche Gesäßhälfte man sein Gewicht verlagern sollte, sind die separat aufliegenden Sitzkissen und die hohe Rückenlehne des jungen Kollegen aus der Designfeder von Jehs + Laub so weich gepolstert, dass man auf ihnen endlos um die Ecke denken, reden, essen, spielen oder arbeiten kann.

  • Und ob das in der Küche sein muss, sei dahingestellt. Das filigrane Metallgestell macht jedenfalls überall eine gute Figur. Sich zu Hause einigeln heißt mitnichten sich abschotten. Im Gegenteil: Das neueste Mitglied der Mell Familie ist eine möbelgewordene Einladung zum gemütlichen Stelldichein mit vielen Freunden, Familie oder Kollegen. Betonung auf „gemütlich“.

  • Mell Bank-Eckkombination, 240 cm x 305 cm, ohne Dekoration, Mit Stoffbezug ab 6.570,– €*, mit Lederbezug ab 8.390,– €*

    Cordia Stuhl ab 1.190,– €*, Conic Tisch, 220 cm x 107 cm, ab 3.370,– €*

COR Pilotis

Sanfte Hügel, lauschige Ebenen, malerisch schön … fast könnte man meinen, die Designer von Pilotis seien vom nahegelegenen Mittelgebirge inspiriert worden. Im Gegensatz zu diesem lässt sich die urgemütliche Wohnlandschaft allerdings endlos erweitern: mit Ablageflächen, Beistelltischen, Hockern …

Pilotis
  • Niemand steht gern in der Ecke, noch weniger gern wird man an die Wand gestellt. Warum sollten nicht auch Polstermöbel im Zentrum stehen - als echter Lebensmittelpunkt? Weil man auf ihnen eben nicht mehr thront, sondern allein, mit Freunden oder der Familie genau das tut, wonach einem gerade ist: Lesen, Fernsehen, Plaudern, am Laptop arbeiten oder einfach nur Entspannen! 

  • Mit dieser Aufgabenstellung haben sich die Designer von Metrica im Auftrag von COR befasst und PILOTIS geschaffen, ein überraschend neues Sitzmöbelkonzept mit architektonischer Peripherie. Diese entsteht aus diversen runden oder eckigen Beistelltischen, regalähnlichen Ablageflächen und Hockern fast wie von selbst. Das innovative Polstermöbelkonzept umfasst üppige Sofa- und Liegenelemente (auch mit interessanten Schrägflächen), gepolsterte Rückenaufsätze sowie kuschlige Rücken- oder Armlehnkissen. 

  • Dabei überrascht PILOTIS mit einer filigranen Fußlösung; wobei man auch an die Pfeilerkonstruktionen von Le Corbusier denken darf. Ausführungen in Stoff und Leder, Beistelltische und Regalflächen in Holz oder Lack in Wunschfarben, Fußvarianten in Metall.

    Pilotis Sitz- und Liegenkombination, 288 cm x 180 cm, Ablagebrett hinten aus Massivholz in Eiche dunkel, ohne Dekoration. Mit Stoffbezug ab 7.940,– €*, mit Lederbezug ab 10.680,– €*, Pilotis Tisch ab 640,– €*

COR Conseta & Flint
Conseta & Flint
  • Wer sich mit Jüngeren umgibt, bleibt selbst jung. Wie die Design-Ikone Conseta, der man ihre über 5 Jahrzehnte gar nicht ansieht, wenn sie da so neben den leicht füßigen Jalis Tischchen und dem modernen Flint Sessel im Flamingo-Ton steht. Okay, sie hat auch ein paar Verjüngungskuren hinter sich. So bekam sie jüngst einen neuen Stoffbezug in frischem Tannengrün verpasst. Aber pssst!

  • In Sachen Behaglichkeit treibt dieser zarte Beistellsessel die allerschönsten Blüten. Sein Korpus entfaltet sich wie ein Blütenkelch und ist aus einem einzigen Stück gefertigt. Wie man das zustande bringt? Das dürfe man sich vorstellen wie bei der Bildhauerei: „Einfach alles herausschneiden, was überflüssig ist“, sagen Jehs + Laub, die Designer des Sitzmöbels Flint, leichthin.

  • Tatsächlich haben die beiden mit ihrem Entwurf mal eben die Quadratur des Kreises geschaffen: ein kreisrunder Sockel – wahlweise auf Gleitern oder einem Drehteller, der zur abgerundeten quadratischen Sitzfläche und dann fließend zur hohen Rückenlehne aufsteigt. 

    Conseta Sofa, 223 cm, Schmalkufen verchromt, ohne Dekoration. Mit Stoffbezug ab 4.130,– €*, Mit Lederbezug ab 6.520,– €*, Flint Sessel ab 1.660,– €*, Jalis Tische ab 665,– €*

COR Mell Lounge
Mell Lounge
  • Grau. Schwarz. Beton. Stein. Glattleder. Metall. Nicht gerade die klassischen Zutaten für eine Kuschelecke. Gesellen sich allerdings sanft gerundete Sitzpolster, ausladende Liegeflächen und unverschämt weiche Kissen dazu, geht das Gemütlichkeit srezept voll auf.

  • Mell Lounge gelingt das Kunststück, einladend bequem und gleichzeitig filigran zu wirken. Dafür sorgen tiefe Sitzflächen und kuschelige Kissen auf feinen Stahlkufen. Sie lassen nicht nur das Sofa, sondern auch die passenden Sessel, Hocker und Tische scheinbar schweben und verleihen der Sitzlandschaft ihre besondere Leichtigkeit.

  • Mell Lounge Sofakombination, inkl. 2 Rückenkissen, ohne Dekoration. Mit Stoffbezug ab 7.300,– €*, mit Lederbezug ab 9.500,– €*, Mell Couchtische ab 1.110,– €*

COR Cordia Lounge

Man muss sich nicht verbiegen, um Everybody’s Darling zu sein. Es hilft allerdings, wenn man sich drehen und kippen kann. Wie dieser Lounge-Sessel mit den knautschigen Polstern, der seinen ganz eigenen Charakter hat und sich dennoch locker vom Hocker in jedwede Umgebung einfügt.

Cordia Lounge
  • Führungsposition entspannt besetzt: In dem neuen CORDIA LOUNGE Sessel sitzt es sich gemütlich und leger. Dieser erweitert die erfolgreiche Modellfamilie aus Stühlen, Cocktail- und Konferenzsesseln jetzt um einen größeren, tiefen Loungechair mit sanft gestütztem Kopfbereich und passendem Hocker.

  • Ein voluminöses, gepolstertes Sitzkissen sowie ein durchgehendes Rückenkissen dienen der Bequemlichkeit. Die verstellbare Kippmechanik erlaubt verschiedene Positionswechsel. Zum komfortablen, weichen Innenleben kontrastiert die schlanke Sitzschale, die dem Sessel seine typisch-elegante Silhouette verleiht. 

  • Ausführungen in Stoff und Leder, Design: Jehs+Laub

    Cordia Lounge Sessel, drehbar mit Kippmechanik, Hocker und Aluminiumgestell. Mit Stoffbezug ab 4.250,– €*, mit Lederbezug ab 5.350,– €*

COR Jalis & Delta
Jalis & Delta
  • Die alten Griechen wussten: Harmonie entsteht nicht, wenn man Gleiches mit Gleichem mixt, sondern wenn Gegensätze zusammenkommen. Beweise? Laden Sie einfach mal 2–5 unterschiedlichste Gäste ein. Sie werden st aunen, wie viel Eintracht ein massiver Holz-Tisch und gemütliche Stühle mit hohem Rücken in die Runde bringen können.

  • Kissen sind archetypische Sitzmöbel, besonders in den arabischen Ländern. Mit den Jalis Stühlen werden sie auf europäisches Sitzniveau gehoben und zum Stuhl verwandelt.

    Der Massivholztisch Delta veranstaltet kein großes Tamtam, bietet seinem Besitzer aber jede Menge Platz dafür. An ihm fühlen sich Familienmitglieder und liebste Freunde wohl, genauso wie so ziemlich jeder Stuhl von COR. Wie wäre es zum Beispiel mit Jalis? 

  • Jalis Stuhl mit Armlehnen und hoher Rückenlehne Wahlweise mit Chromgestell oder Gestell in Schwarz. Mit Stoffbezug ab 930,– €*, mit Lederbezug ab 1.240,– €*

    Delta Tisch, z . B. 90 cm x 220 cm in Eiche natur ab 3.900,– €* Auch als Vorzugskombination 5 + 1. Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne.

COR Elm
Elm
  • Lässig, cool, Elm. Was Elm macht, macht es richtig: Richtig gemütlich. Dem von Jehs & Laub entwickelten Sofa gelingt souverän der Spagat zwischen Strenge nach außen und absoluter Weichheit nach innen. Dafür kombiniert Elm ein feines, schlichtes Holzgestell in Eiche, Nussbaum oder lackiert mit großen, gemütlichen Kissen. 

  • Für ein Sofa, das von allen Seiten Eindruck macht. Vor allem aber, wenn Sie darauf Platz nehmen. Sichtbar naturverbunden. Die weichen Kissen von Elm umfasst ein massives, sanft geschwungenes Holzgestell mit natürlicher Maserung.
    Setzen, eins! Bei der Verleihung des German Design Awards 2015 fand Elm besondere Erwähnung für seine außergewöhnliche Designqualität.

  • Elm Sofa, 240 cm, ohne Dekoration. Mit Stoffbezug ab 4.990,– €*, mit Lederbezug ab 6.480,– €*, Elm Tisch ab 1.290,– €*

* Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

Rolf Benz brühl Treca Interiors Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Tobias Grau Walter Knoll die Collection Living Divani ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke FSM TECTA Knoll International Christine Kröncke Lambert schönbuch Thonet Cassina Scholtissek THELEN DRIFTE KRISTALIA Catellani & Smith KFF Möbel Vitra PIURE Wittmann MDF Italia Napoleon RIVA 1920 COR Sitzmöbel Ligne Roset Fritz Hansen Baxter fatboy
Rolf Benz brühl Treca Interiors Paris Occhio de Sede FLOS Scholtissek DRAENERT Artemide Tobias Grau Walter Knoll die Collection Living Divani ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke FSM TECTA Knoll International Cassina Christine Kröncke Lambert schönbuch Thonet THELEN DRIFTE KRISTALIA Catellani & Smith KFF Möbel Vitra PIURE Wittmann MDF Italia Napoleon RIVA 1920 COR Sitzmöbel Ligne Roset Fritz Hansen Baxter fatboy
Thelen Produkte
Newsletter
USM
USM
Facebook
Pinterest
Instagram