Unter den Klassikern ist dies wohl der Klassiker. Seine unverwechselbare Form hat den höhenverstellbaren Tisch zu einer der Design-Ikonen werden lassen.

ClassiCon – Adjustable Table E 1027 Eileen Gray 1927
  • Unter den Klassikern ist dies wohl der Klassiker. Seine genial proportionierte, unverwechselbare Form hat den höhenverstellbaren Tisch zu einer der populärsten Design-Ikonen des 20. Jahrhunderts werden lassen.
    Er ist nach dem Haus E 1027‚ Maison en bord de mer‘ benannt, das Eileen Gray für sich und ihren Partner Jean Badovici baute. Der Codename stammt ebenfalls von ihr.

  • E steht für Eileen, 10 für Jean (J ist der 10. Buchstabe des Alphabets), 2 für B(adovici) und 7 für G(ray). In den 1920er Jahren experimentierte Eileen Gray mit Varianten zu ihrem Entwurf des Adjustable Table E 1027. So wie sie die Optik des Tisches mit einer schwarzen Metallplatte als Alternative zur Kristallglasplatte verwandelte, wählte sie auch Schwarz als Farbe für das Gestell.
    Das matte Schwarz der Lackierung hebt die Linienführung und Form besonders klar hervor – eine Ausführung, die sie als sehr elegant empfand. 

  • In den 1970er Jahren entwickelte Eileen Gray zusammen mit Zeev Aram ihren Adjustable Table E 1027 zur Produktionsreife und entschied sich mit Aram zunächst für die verchromte Ausführung, mit dem Verständnis, den Tisch mit schwarzem Gestell zu einem späteren Zeitpunkt einzuführen.

    Den ClassiCon Adjustable Table E1027 finden Sie auch bei uns im Online-Shop.

ClassiCon Adjustable Table E 1027 Eileen Gray 1927
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Rimadesio Möbel Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Möller Design freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Möller Design Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Rimadesio Möbel freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Thelen Produkte
Newsletter
USM
USM
Facebook
Pinterest
Instagram