Wir verwenden Cookies um ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zu unseren Datenschutzbestimmungen. Folgende Cookies akzeptieren Sie mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" (Weitere Informationen finden Sie in den Privatsphäre-Einstellungen):
Aktive Cookies:
Technische Google (Statistik) Facebook (Statistik)
Mehr Information
02841/603-0
Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr

Cassina Möbel – Historie und Innovation zugleich

Cassina – diese Möbel zeugen von Mut und Inspiration. Immer originell und einzigartig, sprechen sie die deutliche Sprache von anspruchsvollem Design und höchster Qualität. Vielfältige internationale Einflüsse vor dem Hintergrund verschiedenster Kulturgeschichten machen die Möbelstücke von Cassina zu eigenen „Persönlichkeiten“. Sie verleihen der Kollektion einen Anklang von Historie und gleichzeitig Innovation.
Cassina LC1 Outdoor

LC1 Outdoor

Cassina LC1 Outdoor ist ein kleiner Sessel mit Stahlgestell verchromt oder schwarz matt lackiert und für den Aussenbereich prädestiniert.

LC1 Outdoor[hier]
Cassina LC3 Outdoor Sessel

LC3 Outdoor

Das Cassina LC3 Sessel, entworfen Le Corbusier, Jeanneret und Perriand. Ein komfortabler Designklassiker als Outdoormöbel.

LC3 Outdoor [hier]
Cassina Outdoor LC10

LC10 Outdoor

Das Modell, das als Schreibtisch präsentiert wurde, ist von Perriand im Jahre 1984 überarbeitet und im Jahr darauf mit Cassina neu herausgegeben worden.

LC10 Outdoor [hier]

Sessel

mehr erfahren
Cassina Sessel
Diese Möbel sind das Ergebnis zahlreicher professioneller Zuständigkeiten und das Ergebnis ist immer originell und einzigartig. Die Produkte der Kollektion Cassina entspringen verschiedenen, manchmal widersprüchlichen Inspirationen, besitzen allerdings einen sichtbaren, gemeinsamen roten Faden – den Mut eine quer durch Typologien und Sprachen verlaufende Qualität aufzufinden. Für die Möbelproduktion hat sich Cassina der Intelligenz, den Hoffnungen, den Schwächen und dem Genie der berühmtesten Architekten des 20. Jahrhunderts anvertraut.
Cassina Hocker Tabourets

LC14 Tabbourets Hocker

Ein massiver Eichenhocker aus Naturholz. Praktische Öffnungen an den beiden Hauptseiten ermöglichen eine einfache Handhabung.

Cassina Hocker LC9

LC9 Hocker

Ein Hocker mit architektonischem Volumen, der die Liebe der Autorin zur poetischen Harmonie perfekt widerspiegelt. Die erste Version wurde von Perriand im Jahre 1927 für das Esszimmer ihrer Pariser Wohnung entwickelt.

Cassina Hocker Tabouret Berger & Tabouret Méribel

Tabouret Berger & Méribel

Beide werden durch die Berge inspiriert. Einer hat seinen Namen von den Hirten der Alpen, die diese Art von Hocker zum Melken verwendeten, der andere vom französischen Ort, den Perriand so liebte.

Cassina Barhocker CAB

410 CAB Barhocker

Cab ist der erste Hocker auf der Welt, der durch eine selbsttragende Struktur aus Kernleder gekennzeichnet ist, die durch die Beziehung zwischen Skelett und Haut inspiriert wurde.

W50 Traccia Beiselltisch

W50 Traccia Beiselltisch

Im Jahre 1971 führt Dino Gavino „das funktionale Kunstwerk” ein und ruft damit eine neue Vorstellung von Einrichtung ins Leben, die das surrealistische Objekt an den alltäglichen Gebrauch anpasst.

W50 Traccia Beiselltisch[hier]
834 Cicognino Beistelltisch

834 Cicognino Beistelltisch

Ikonisches Design mit raffiniertem und essentiellem Geschmack. In seiner spielerischen Form vermittelt dieses Tischchen ein beruhigendes Gefühl der Vertrautheit.

834 Cicognino Beistelltisch [hier]
194 9 Beistelltisch

194 9 Beistelltisch

Cassina Beistelltisch 9 – Piero Lissoni entwirft eine Serie von Tischen und Tischchen, die durch zylindrische und modulare Formen gekennzeichnet sind

194 9 Beistelltisch [hier]
Cassina Stühle

Stühle

mehr erfahren
Cassina Torei Tische

381 Torei

Cassina Bartisch Mexique

527 Mexique

Accessoires

mehr erfahren
Cassina Accessoires