Sofa JO reflektiert das Prinzip der Dualität – der kompakte, halboffene Sessel mit langer Lehne, das flügelartige Sofa sowie der Verbindungssessel.

  • brühl – Sofa Jo
  • brühl – Sofa Jo
  • brühl – Sofa Jo
  • brühl – Sofa Jo
  • brühl – Sofa Jo
brühl – Sofa JO
  • Design Kati Meyer-Brühl. JO reflektiert das Prinzip der Dualität. Der kompakte, halboffene Sessel mit langer Lehne rechts oder links, das flügelartige Sofa sowie der Verbindungssessel mit kurzen Lehnen lassen sich zu vielfältigen Konstellationen gruppieren.

  • Das Sofa JO ruht auf unsichtbaren Gleitern oder sichtbaren Holzfüßen, schwarz/weiß lackiert oder naturbelassen in Buche, Eiche oder Nussbaum. Sessel optional auch mit Drehbasis. Die Bezüge von Lehne und Sitzbasis sind getrennt abziehbar. Material: Textil oder Leder.

  • Nuancierte Farbabstufungen: variabel zu positionierende Sessel JO low in tiefen Violett- und Blautönen. Zwei halboffene Sessel mit langer Lehne rechts und links sowie ein Sessel mit kurzen Lehnen.

brühl – Sofa Jo

brühl – Sofa Jo: Das gut handhabbare Maß von 72 × 72 × 72 cm macht JO low zum perfekten Möbelstück auch für kleinere Räume oder öffentliche Bereiche. Die Sessel lassen sich zu vielfältigen Sofakonstellationen gruppieren. Mit unsichtbaren Gleitern.

Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Rimadesio Möbel Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Möller Design freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Möller Design Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Rimadesio Möbel freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Thelen Produkte
Newsletter
USM
USM
Facebook
Pinterest
Instagram