Das neue freistil 130 hat eine Boxspring-Konstruktion, bei der die Matratzen gewissermaßen schwimmend auf einem Feld aus Metallfedern liegt.

Bett freistil 130.
  • Das neue freistil 130 hat eine Boxspring-Konstruktion, bei der die Matratzen gewissermaßen schwimmend auf einem Feld aus Metallfedern liegt. So kann der Druck beim Liegen wesentlich kleinteiliger weiter gegeben werden als bei einem Lattenrost. 

  • Bei der Gestaltung von freistil 130 geht es außerdem legerer zu als bei den eher strengen üblichen Boxspring-Betten. Wir zitieren optisch die klassische Matratze vergangener Tage: Mit breiten Stoff-Biesen ("Bourles"), die hier leicht flatternd aussehen. Mit Knöpfen oder Püscheln (eine Art Bommel mit wenigen Wollfäden), die hier das Kopfteil dekorieren. 

  • Wussten Sie, dass ein Mensch durchscnittlich 24 Jahre seines Lebens im Bett verbringt? Den Rest der Zeit steht er wahrscheinlich bewundernd vor freistil 130.

    Das Bett freistil 130 wurde mit dem "Blauen Engel" ausgezeichnet.

Bett freistil 130 Rolf Benz
Rolf Benz brühl Treca Interiors Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Tobias Grau Walter Knoll die Collection Living Divani ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke FSM DEDON Knoll International Christine Kröncke Lambert schönbuch Thonet Cassina Scholtissek THELEN DRIFTE KRISTALIA Catellani & Smith KFF Möbel Vitra PIURE Wittmann MDF Italia Napoleon RIVA 1920 COR Sitzmöbel Ligne Roset Fritz Hansen Baxter fatboy
Rolf Benz brühl Treca Interiors Paris Occhio de Sede FLOS Scholtissek DRAENERT Artemide Tobias Grau Walter Knoll die Collection Living Divani ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke FSM DEDON Knoll International Cassina Christine Kröncke Lambert schönbuch Thonet THELEN DRIFTE KRISTALIA Catellani & Smith KFF Möbel Vitra PIURE Wittmann MDF Italia Napoleon RIVA 1920 COR Sitzmöbel Ligne Roset Fritz Hansen Baxter fatboy
Thelen Produkte
Newsletter
USM
USM
Facebook
Pinterest
Instagram