Die Idee des Mini Papilio (B&B Italia) ist ein Stuhl, der den Benutzer mit der Anmut der Bewegung eines Schmetterlings „aufnimmt“.

  • Stuhl Mini Papilio von B&B Italia
B&B Italia – Stuhl Mini Papilio
  • Stuhl Mini Papilio, B&B Italia: Der Flug des Schmetterlings. Die Idee des Designs ist ein Sessel, der den Benutzer mit viel Anmut „aufnimmt“, mit der Anmut der Bewegung eines Schmetterlings, der in Latein Papilio heißt. Grande Papilio wurde im Inneren eines umgedrehten Kegelstupfs mit sehr flüssigen Linien entworfen. Mit dem weiten und üppigen oberen Abschnitt der Rückenlehne und der angenehm kurvigen Form der Sitzfläche wird ein maximaler Komfort für den Benutzer unterstrichen.

  • Ein Produkt mit einem starken Symbolwert, auch wenn für den Designer die Ästhetik nicht die Priorität darstellte. 
    Fukasawa, der das Verhalten der Menschen seinem Interesse für die Formen voranstellt, meint dazu: „Mein Ziel war es, dass sich die Sitzfläche auf natürliche Weise öffnet, dass sie dieselbe Form wie der Begriff „Entspannung“ hat, wenn dieser in einem Bild dargestellt würde.“ Das Komfortgefühl wird durch die Flügel unterstrichen, die sich an den Seiten des Sessels ausstrecken.

  • Beim Stuhl und beim kleinen Sessel dienen sie als Stütze für die Seiten und den Rücken; beim Sessel Grande Papilio und beim Sofa Love Papilio umschließen sie den Kopfbereich und bieten dem Benutzer eine ruhige Rückzugsmöglichkeit. Derselbe Geist der Einfachheit, Unmittelbarkeit und Bequemlichkeit führten zur funktionellen Entwicklung aller Produkte der Reihe Papilio: die Sessel Grande Papilio und Piccola Papilio, die Stühle Papilio und Mini Papilio, das Sofa Love Papilio und das Bett Papilio. (Technische Daten Stuhl Mini Papilio)

    Designer: Naoto Fukasawa

    Mehr: mini-papilio-bb-italia.pdf
Stuhl Mini Papilio von B&B Italia
Stuhl Mini Papilio von B&B Italia
Stuhl Mini Papilio von B&B Italia
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Rimadesio Möbel Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Möller Design freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Möller Design Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Rimadesio Möbel freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Thelen Produkte
Newsletter
USM
USM
Facebook
Pinterest
Instagram