Sofa SAKé von B&B Italia, dieser Entwurf steht im Zeichen der Leichtigkeit. Ein ausgeklügeltes Meisterstück, das wie ein Zauberteppich in der Luft schwebt.

  • Sofa SAKé von B&B Italia
B&B Italia – Sofa SAKé
  • Das Sofa SAKé ist das erste Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen Piero Lissoni und B&B Italia. Es handelt sich um den Entwurf eines Sofasystems, das sich durch seinen modernen Stil und die Suche nach formeller Ausgewogenheit auszeichnet. Die in drei Maßen erhältlichen Sitzflächen (cm 175, 210 und 270) und die verschieden großen Arm- und Rückenlehnen in gerader oder geneigter Form fügen sich zu einem harmonischen Gesamtbild zusammen und sorgen dafür, dass das Sofa dem jeweiligen Raum und Geschmack angepasst werden kann.

  • Ergänzt wird das System durch eine Chaise Longue (cm 105 x 135), die verschiedene Interpretationsmöglichkeiten bietet: als Abschlusselement eines geraden Sofas, eigenständiges Möbel in der Ausführung mit geneigter Rückenlehne und Armlehne oder - in Kombination mit einer weiteren Chaiselongue - als Sofa mit tiefer Sitzfläche. Besondere Details wie die Kissen und das Untergestell verleihen dem Entwurf einen Hauch von Leichtigkeit. Die Sitzkissen sind mit raffinierten Trennnähten mit Abständen von cm 35 oder cm 45 versehen. Die in zwei Größen erhältlichen Rückenkissen haben ein umlaufendes Profil.

  • Das Untergestell besteht aus Querstreben mit Füßen aus hartzinnfarben lackiert Rundeisen, die über eine Stange miteinander verbunden sind. Es ist auch eine Schlafcouch erhältlich (cm 150 x 210), die einzige der B&B Italia Kollektion, die die Elemente der Sitzfläche und Rückenlehne nutzt. Die rechte oder linke Armlehne dient als Kopfteil, während sich das Sofa durch einfaches Verschieben der Sitzfläche und Umlegen der Rückenlehne in ein Einzelbett verwandelt. (Technische Daten)

    Designer: Designer: Piero Lissoni

    Mehr: sake-bb-italia.pdf
Sofa SAKé von B&B Italia
Sofa SAKé von B&B Italia
Sofa SAKé von B&B Italia
Sofa SAKé von B&B Italia
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Rimadesio Möbel Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Möller Design freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Möller Design Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Rimadesio Möbel freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Thelen Produkte
Newsletter
USM
USM
Facebook
Pinterest
Instagram