Der Sessel Richard von B&B Italia verfügt über ein modernes Design, das sich an klassische Vorbilder anlehnt und somit das Thema der Modularität aufgreift.

  • Sessel Richard von B&B Italia
B&B Italia – Sessel Richard
  • Sessel Richard, B&B Italia: Richard ist ein neues Stuhlsystem mit harmonischem, modernem Design, das sich an klassische Vorbilder anlehnt und das Thema der Modularität aufgreift, mit 76 Elementen, die in zwei Tiefen erhältlich sind: cm 93 für formale und platzsparende Lösungen, cm 123 für großzügigere, informelle Kombinationen.

  • Die flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten und das einfache Verbindungssystem bieten viel Freiraum für unterschiedlichste Konfigurationen von einer traditionellen bis hin zu einer kommunikativen Anordnung mit Sitzelementen, Bänken, Hockern und Chaise Longue. Dank der breiten Auswahl an Stoffbezügen in Kombination mit Profilen in ähnlichen oder Kontrastfarben, ebenso wie an Lederbezügen mit Profilen aus demselben Leder kann jedem Modell eine starke persönliche Note mit ein- oder kontrastfarbigen Lösungen verliehen werden. 

  • Der Unterbau des Gestells wird durch ein Metallprofil in den Ausführungen schwarz verchromt lackiert oder hartzinnfarben lackiert hervorgehoben. Optionale Kissen in vier verschiedenen Größen (cm 65x50, 48x48, 55x30, 38x38) sorgen für zusätzlichen Komfort. (Technische Daten)

    Designer: Antonio Citterio

    Mehr: sessel-richard-bb-italia.pdf
Sessel Richard von B&B Italia
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Rimadesio Möbel Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Möller Design freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Rolf Benz COR Sitzmöbel Treca Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Baxter Walter Knoll die Collection Catellani & Smith ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke decode by luiz Living Divani Knoll International Lambert Eero Aarnio Originals schönbuch Thonet Wittmann DEDON KRISTALIA RIVA 1920 KFF Möbel Ligne Roset Scholtissek Vitra FSM MDF Italia B&B Italia THELEN DRIFTE Fritz Hansen brühl PIURE Jan Kurtz Porada conmoto Louis Poulsen Cassina Gloster TECTA BW Bielefelder Werkstätten Domaniecki Möller Design Tobias Grau Poltrona Frau Christine Kröncke fatboy Maxalto Rimadesio Möbel freistil Rolf Benz Weishäupl Napoleon fermob Nils Holger Moormann
Thelen Produkte
Newsletter
USM
USM
Facebook
Pinterest
Instagram